nochmal thema nahrungsergänzung

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von rabe socke, 21. März 2011.

  1. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    hallo ihr alle,

    ich hab das thema im vergangenen november mal gebracht aber keine antwort erhalten. ich probiers einfach nochmal:

    kennt jemand das nahrungsmittel-ergänzungsprogramm "life plus" ????
    hab grad aktuell wieder mit meiner freundin, die das seit nem jahr nimmt, drüber gesprochen, und hätt gern eure meinung dazu gehört.

    liebe grüße vom sofa
    :winke:
    silvia
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: nochmal thema nahrungsergänzung

    Kenn ich nicht, brauch ich nicht :ochne:
    Wir essen ausgewogen, viel Obst und Gemüse zwischendurch, wir sind alle gesund (im letzten halben Jahr gab es hier keine Krankheit). Wozu?
     
  3. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    AW: nochmal thema nahrungsergänzung

    ich seh´s ganz genauso.
    wenn man saisonales obst und gemüse kauft und zu sich nimmt, denke ich, ist man mit allem versorgt, was der körper so braucht und muß keine ergänzungs-pillen zu sich nehmen !!!

    meine freundin sprudelt allerdings vor überzeugung von lifeplus.
    man könne nie soviel vitamine mit obst und gemüse zu sich nehmen, wie man täglich braucht.
    und die summe von 80 (ACHTZIG) euro pro monat, die man für das basis-programm an pillen zahlt, wäre auf jeden fall gerechtfertigt.
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: nochmal thema nahrungsergänzung

    Bekommt sie vielleicht Prozente? ;-)
     
  5. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    AW: nochmal thema nahrungsergänzung

    ja natürlich !!!!!
    wie nennt man dieses vertriebssystem ???
    mlm - multi level marketing.
    sie verdient an der ersten person, die sie wirbt wenig geld, an der zweiten schon mehr und dann immer mehr......

    aber sie behauptet, das zeug würde wirklich helfen.
    sogar ihr arzt wäre davon überzeugt, weil ihre blutwerte sich deutlich gebessert hätten.
    ich kann das nicht glauben.
     
  6. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: nochmal thema nahrungsergänzung

    Das nennt man Schneeball-System und dabei verdient der am meisten, der ganz am Anfang steht...
    Nahrungsergänzungsmittel sind unnötig und ganz oft Mist, wenn nicht sogar schädlich!!!
     
  7. mima-80

    mima-80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Weserbergland
    AW: nochmal thema nahrungsergänzung

    Ich halte auch nichts von Nahrungsergänzungsmitteln.
    Es gab auch oder gibt auch ne Studie die beweisen soll das es nicht gesünder sondern kränker macht.
    Und als ich als Kind im Krankenhaus lag, hat meine Oma gesagt das ich soviel Obst esse und dadurch genug Vitamine bekomme. Der Arzt hat Oma gesagt das zuviel Vitamine nicht gesund sind.(das war zwar in den 80iger,ich denk es paßt heut auch noch )
    Sie müssen vom Körper ja auch verarbeitet werden.
     
  8. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: nochmal thema nahrungsergänzung

    Ich habe gerade in einem Buch gelesen, dass es sehr schädlich sein kann, zu viel Vitamine zu sich zu nehmen.

    Seit dem stehe ich dem Thema Nahrungsergänzung noch kritischer gegenüber.

    Denn es wird einen Grund haben, warum im Apfel sooo viele verschieden Stoffe zu finden sind....im Nahrungsergänzungsmittel sind ja meist nur isolierte Vitamine und Mineralien.

    Ich denke, es gibt Situationen, da sind Vitamingaben angebracht. Aber das sollte doch der Arzt entscheiden und nicht jeder für sich! Daher finde ich es auch sehr bedenktlich, dass man das Zeug überall kaufen kann und es offensichtlich ein Milliardengeschäft ist......
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...