Nochmal Sulfur D12

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Franzimami, 8. Oktober 2003.

  1. Hallo Leonie und alle anderen!

    Wie ich schon geschrieben habe, nehme ich seit dem 25.9. Sulfur D12 (5 Globuli pro Tag) gegen meine Warzen und ich habe das Gefühl, daß es auch hilft.
    Ich hatte nachgefragt, ob ich das Mittel nehmen kann, obwohl ich noch stille.
    In meinem Buch über homöopathische Mittel steht drin, daß Sulfur schon bestehende Hautprobleme verschlimmern kann.
    Meine Frage ist jetzt folgende:
    Franziska hat seit ein paar Tagen (ca. seit dem 5.10.) trockene Hautstellen am Kopf, im Gesicht und auch an den Ellenbogen. :( Die Stellen sind nicht gerötet und wenn man die Hautschüppchen vorsichtig entfernt ist die Haut wieder wie vorher. Kann das durch meine Sulfur-Einnahme kommen, oder ist es wahrscheinlicher, daß es von der Milch kommt, die Franziska mit ihren Milchbrei bekommt? Ich habe am 2.10. von HA-Milch auf Aptamil 2 im Milchbrei umgestellt! Da sollte ich wohl auch nochmal Ute fragen!?! :-?

    Gruß Frauke :tippen:
     
  2. Ich wollte noch sagen, daß Franziska Aptamil 2 von der Verdauung her sehr gut verträgt!

    Gruß Frauke :tippen:
     
  3. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Frauke,
    schwer zu sagen. Da das Wetter gerade umgeschlagen ist, kann es auch eine ganz normale Anpassung von sensibler Haut an den Klimaumschwung sein, da zurzeit ja keine schwerwiegenden Beschwerden vorliegen, laß doch erstmal alles beim alten. Meine Haut muckt auch gerade etwas (ohne Sulfur und Aptamil :) )
    Liebe Grüße Leonie
     
  4. Hallo Leonie!

    Danke für Deine Antwort! :)

    Ich werde das ganze erstmal weiter beobachten. Am 23.10. haben wir den Termin zur U5, vielleicht frage ich dann nochmal den Kinderarzt, falls sich das Ganze nicht von selbst gibt.

    Bis bald,

    Gruß Frauke :tippen:
     
  5. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Frauke,
    ich denke bis dahin (falls es sich nicht verschlechtert, natürlich), würde ich auch locker abwarten, wegen dem Aptamil eventuell noch Ute fragen. Das Sulfur hat ja blöderweise auch die Eigenschaft, gerade Hautgeschichten "aufzuzeigen", deshalb weiß man nicht, schaden wird es aber nicht, ich würde so eine Wirkung auch nur erwarten, wenn man es dem Kind direkt gibt (halte den Muttermilchweg nicht für wahrscheinlich).
    Ich hoffe, es verschwindet einfach bis zum 25. von selbst!
    Alles Gute Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...