nochmal frage wg. beikost

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von silvia79, 26. April 2005.

  1. hallo

    jennifer bekommt seit ca 1 monat beikost und hat seit 1 woche stuhlprobleme,also sehr wenig und harter stuhl.

    jetzt frag ich mich ob ich etwas falsch mache?sie bekommt alle 3 tage etwas anderes zu essen und dabei mische ich wieder etwas neues dazu oder sie bekommt das was sie schon mal bekommen hat.ist das falsch wie ichs mache oder wie soll ichs machen,wenn ich wieder was neues einführe und trotzdem die breie die sie schon mal bekommen hat auch bekommt?

    ich hoff,ihr kennt euch aus :?

    lg
    silvia
     
  2. Hallo Silvia,
    also bei uns ist das auch so das Sara sehr festen Stuhl hat egal wieviel sie trinkt er wird nicht weicher.
    Sie hatte zwar nachdem ich ihr Apfel-Bananen Obstgläschen gegeben hatte ein bissel dünneren aber dafür auch einen wunden Po ich schätze mal wegen der Fruchtsäure.
    Ich glaube nicht das du etwas falsch machst schließlich hast du die letzten paar monate auch nix falsch gemacht.
    Ich finde solange die Mäuse überhaupt machen ist alles okay.
    Welchen Milchbrei bekommt Jennifer denn??
    Sara bekommt Miluvit mit ab 4 Monat und es ist immer eine tourtur(???) ihr den zu geben.
    Hast du auch solche Probleme damit?
    Ich habe das Gefühl das die hier irgendwie jede Mami hat und dabei soll das doch der "Beste" sein?? :verdutz:
    Lieben Gruß
    Susanne
     
    #2 Saramaus, 26. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. April 2005
  3. Hu hu !
    Also ich kenn das so, dass man dem Kind nur 1x in der Woche etwas Neues geben soll. Also wenn sie ab Montag z.B. Brokkoli bekommt, dann erst ab dem nächsten Montag Kohlrabi (oder was auch immer). So kann man besser erkennen worauf das Kind reagiert und der kleine Bauch hat etwas Zeit um sich dran zu gewöhnen.
    Also Luise steht auf den Miluvit, oft geht es ihr nicht schnell genug mit dem Füttern, besonders seit dem Banane drin ist.
    Biggi
     
  4. hallo!

    also milchbrei bekommt sie noch nicht!wollte es eigentlich schon einführen aber da sie so einen harten stuhl hat,möchte ich noch zuwarten bis sichs normalisiert.

    hab es auch anfangs so gemacht,dass ich jede woche ein neues gemüse gegeben habe.aber jetzt bleibt mir nur noch gemischtes gemüse in gläser oder fleisch und mit dem hat sie probleme.ich mische dann immer z.bsp. etwas gemüse-kartoffel-fleischbrei mit dem,was sie vorher schon bekommen hat 3 tage lang und erhöhe dabei die dosis des neuen breis.am 3. tag bekommt sie dann ein ganzes glas vom neuen!danach wieder das gleiche spiel mit etwas anderem.

    ich hoffe,dass ich mich nicht zu kompliziert ausdrücke!

    lg
    silvia
     
  5. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Marvin steht auch absolut auf miluvit....mmmh
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...