Noch ne Frage - Symbio Flor 1

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Loysel, 8. November 2005.

  1. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ich habe gleich noch ne Frage: hat jemand seinem Kind schon Symbio Flor 1 gegeben? Hintergrund: Unsere zwei bekamen in letzter Zeit sehr oft Antibiotika, die Darmbakterien sind also hin. Sie sind sehr infektanfällig! Nun wurde mir Symbio Flor zur Darmsanierung empfohlen. Ist das gut? hat es schon jemand gegeben? Besserung? Fragen über Fragen. Wenn es gut und hilfreich ist, würde ich es ihnen geben aber sonst ... es ist nämlich ganz schön kostenintensiv! Danke für eure Hilfe!

    Liebe Grüße
     
  2. Hallo Antje,
    ich habe vor Jahren mit Luisa mal eine Symbio-Flor-Kur gemacht, weil sie nach Antibiotika Darmbluten hatte und ebenfalls sehr infektanfällig war. Die Kur war ein Mordskampf, da das Zeug schmeckt wie faule Eier und gebracht hat es nichts. Damals wurden die Tropfen noch bezahlt, mittlerweile muss man sie selber kaufen, da die Wirkung wohl umstritten ist. Ich würde sagen, spar Dir das Geld, aber vielleicht melden sich ja noch etliche, die bessere Erfahrungen gemacht haben.
    Wir bekamen das Symbioflor damals übrigens in aufsteigenden Dosierungen nach einem Plan. Erst soundsolange Flasche 1, dann Flasche 2 etc. Ein Vierteljahr haben wir das Kind gepiesackt mit dem Geschmack.
    Liebe Grüße
     
  3. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Oh Gott, danke für deine Erfahrungen! Ich weiß wie es schmeckt, habe es selbst schon versucht und wegen dem Geschmack abgebrochen :nix:

    Liebe Grüße
     
  4. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Das Kind, welches freiwillig Symbioflor nimmt möchte ich sehen :nix:
    Es gibt zahlreiche Präparate die die Darmflora wieder aufbessern als Kapseln (die man auch aufmachen und in den Joghi reinrühren kann) in der Apotheke. Ich komme gerade nicht auf die Namen, kann es dir aber gerne nachschlagen - bei Interesse PN.
    Es gibt aber auch Studien, die zeigen, dass es ganz einfacher Joghurt oft auch tut. Dann eben nicht den Supersahnefrucht von Zott, sondern einen Naturjoghurt, evtl. Probiotisch und dann ein bissi Obst rein.
     
  5. Perenterol ist ein Mittel, das die Darmflora günstig beeinflußt. Omniflora N ist im Prinzip das Gleiche. Lacteol N sind Milchsäurebakterien in Pulverform. Man löst die Beutel in Wasser auf und trinkt das Gebräu. Meine Kinder ziehen die Kapseln allerdings vor. Ich habe gute Erfahrungen, wenn ich solche Mittel parallel zu Antibiotika gebe. Und nach AB gebe ich sie noch eine Weile, um die Darmflora wieder aufzubauen. Zusätzlich gibt es reichlich Naturjoghurt (mit nem Löffel Marmelade für Luisa, den alten Süßschnabel).
     
  6. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Meine Kinder nehmen das Zeug freiwillig :nix: Habe nämlich eine Flasche zum testen gekauft .... Nun suche ich allerdings nach besseren Alternativen!

    Liebe Grüße
     
  7. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Genau, die meinte ich :bussi: !
    @ Antje : wie, freiwillig ! Die sind ja tapferer als ich .....
     
  8. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja ich mache die auf einen Löffel, sage ihnen dass ich hier Medizin habe, sie machen den Mund auf uns schlucken. Nichts weiter - ich staune auch!

    @mama-huhn: danke für deine Mühe:bussi:

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...