Noch ne Frage allerdings zum Thema Bauchschläfer

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von N.i.c.o.l.e, 22. April 2006.

  1. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    Habe gerade beim Blick auf die Kamera unseres Babyphones mal wieder gesichtet das Josy aufdembauchliegenderweise eingeschlafen ist und das obwohl der Schlafsack an den unteren beiden Enden am Bettchen mit so Clipse fest gemacht ist.

    Im moment bin ich ja nun noch wach und kann sie dann immer drehen aber wenn ich schlafe bekomme ich es ja nunmal nicht mit.
    Sollte ich die Clipse vieleicht abmachen und sie auf dem Bauch schlafen lassen?

    Ich habe mal unseren Kinsderarzt gefragt der meinte:"Ich muß Sie darauf hinweisen das im ersten Lebensjahr das Risiko des plötzlichen Kindstodes am höchsten ist".Allerdings sagte er mir das mit einem vielsagendem lächeln was mir sagen sollte:"Ich sage Ihnen das jetzt mal so weil ich Mediziener bin und mich vor Klagen schützen möchte aber lassen Sie sie ruhig"!
    Meine Mutter war dabei und hat es genauso aufgefasst.

    Wie habt ihr das bei euren Kleinen gemacht???
     
  2. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Noch ne Frage allerdings zum Thema Bauchschläfer

    Meines Wissens ist Bauchschlaf ok, wenn das Kind den Kopf selbständig drehen kann.
     
  3. AW: Noch ne Frage allerdings zum Thema Bauchschläfer

    Guten Morgen,
    ich finde es auch in Ordnung. Wenn die Lütten sich selber drehen können, kannst du sowieso nicht viel machen.
    Marlene ist auch immer auf dem Bauch eingeschlafen und tuts heute noch.
    Ein richtig dickes Kissen hast du sicher nicht für sie.

    Schönen Sonntag noch,
    Andrea
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Noch ne Frage allerdings zum Thema Bauchschläfer

    Ich habe auch schon gehört wenn die Kinder sich selber drehen dann ist es ok. Du kannst sie ja nicht am Bett fesseln ;-)

    lg
     
  5. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Noch ne Frage allerdings zum Thema Bauchschläfer

    Seit sich Luca alleine drehen kann( ca. seit dem 7. Monat), schläft er immer auf dem Bauch. Selbst wenn du deine Kleine auf den Rücken drehst, wenn sie möchte dreht sie sich ja wieder zurück. Also ich lasse Luca auf dem Bauch schlafen.
     
  6. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Noch ne Frage allerdings zum Thema Bauchschläfer

    Ich habe auch schon davon gehört das wenn sich die Kleinen von alleine drehen können,das es O.K. ist wenn sie auf dem Bauch schlafen.

    Und ich weiß ja auch das man nicht zum ersten Geburtstag mit den Fingern schnippen kann,die Gefahr gebannt ist und das Kind auf dem Bauch schlafen darf.
    Aber ich bin da einfach sehr ängstlich,gerade weil im Freundeskreis ein Kind am plötzlichem Kindtod gestorben ist.
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Noch ne Frage allerdings zum Thema Bauchschläfer

    Hallo,

    mit 9 Monaten würde ich sie auf dem Bauch schlafen lassen und die Klips wegmachen, ich würde kein Kopfkissen reinmachen und nicht zuviel Stofftiere um den Kopf rum, dann passt das schon.

    LG
    Su
     
  8. Rut

    Rut Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Noch ne Frage allerdings zum Thema Bauchschläfer

    Lass ihn auf dem Bauch schlafen, was willst Du machen?

    Unser schlief von Anfang an auf dem Bauch, auf dem Rücken war nichts zu machen. Wir haben ihn gelassen und ich hab gebibbert die ganze Zeit, jetzt auch noch, und er ist jetzt 11 Monate alt.

    Ja, das Risiko für Plötzlichen Kindstod ist höher auf dem Bauch, aber auch auf dem Rücken versterben Kinder. Einfach so. Das klingt hart, aber es ist so.

    Je älter die Kinder werden nach den ersten 6 Monaten, desto mehr nimmt das Risiko ab.

    Es gibt das horrend viele Literatur und Internet Seiten zu, ich hab die meisten gelesen. Ich denke mittlerweile, dass der Bauchschlaf ein eher geringerer Einflussfaktor ist. Trotzdem hatte und habe ich große Angst, das irgendwas passiert. ob nun SIDS oder Masern oder sonstiges. Das ist wohl so als Mutter.

    Bleib ruhig und gönn Dir und ihr die Ruhe.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...