Nimmt wer die 3-Monats-Spritze?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von wippi, 9. Januar 2006.

  1. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Ich weiss nicht ob ich hier richtig poste, hab aber auch andre Verhütungsfragen hier gefunden.

    Ich hab jetzt die 2. dieser Spritzen bekommen.
    1. Spritze
    nach 4 Wochen mens 14 Tage lang
    nach weiteren 4 Wochen mens 4 Wochen lang bis heute.

    Am 6.1. hab ich die 2 Spritze bekommen, es tröpfelt immer noch ein wenig.
    Man sagte mir, das muss sich erst einpandeln und am Anfang sein das nicht so ungewöhnlich mit den Zwischenblutungen.

    Aber 4 Wochen???? Hallo????
    Kommt mir arg lang vor.

    Wie ist/war es bei euch?

    wippi
     
  2. AW: Nimmt wer die 3-Monats-Spritze?

    Hallo,

    leider ist das wirklich normal!!... :(

    Das war bei mir auch so, es hatte bis zur 3. angehalten. danach hatte ich keine Probleme mehr.
    Das war dan wirklich gant toll.

    Ich war noch bei zwei weiteren Frauenärzten damals weil mir das total spanisch vorkam aber es haben alle bestätigt das es normal sei.

    Also mach die malkeine Sorgen und es hat sich sicher bsld eingependelt...
     
  3. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Nimmt wer die 3-Monats-Spritze?

    Na dann bin ich ja wirklich nicht die Einzige.
    Aber hast du jetzt noch die mens oder gar nichts mehr?
    Und wenn ja, ist sie leicht oder eher länger oder kürzer?

    Danke dir schön
    wippi
     
  4. AW: Nimmt wer die 3-Monats-Spritze?

    Hallo!

    Stimmt, es ist normal!!! Bei mir hat´s auch bis zur 3. gedauert!!!

    DURCHHALTEN ... DURCHHALTEN ..... DURCHHALTEN :nix:

    Aber hat man dir auch gesagt das die 3-Monatsspritze keine Langzeit-
    verhütungsmethode ist? Wegen der Gelbkörperhormone.... Solltest du
    danach noch einen Kinderwunsch haben, kann es aufgrund dieser
    Hormone länger dauern bis du wieder schwanger wirst.... So hat man´s
    mir erklärt.

    HOffe ich konnte dir helfen!

    Lg Evi
     
  5. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Nimmt wer die 3-Monats-Spritze?

    Ich hab zwar noch einen Kinderwunsch, aber das dauert noch etwas. Ich hatte vorher viele Jahre die Mirenaspirale, die hat das gleiche Hormon abgegeben. Daher weiss ich, dass ich es gut vertrage.
    Ich bin damals das erste Mal nach 7 Monaten schwanger geworden. Ich finde, das ist ok.
    Ich danke dir, für dein Posting.

    wippi
     
  6. AW: Nimmt wer die 3-Monats-Spritze?

    Juhu,

    zu dem Kinderwusch:

    Also bei uns ging es ganz fix. Da war unsere Arzt selber überrascht.
    Hätte an Anfang März die neue bekommen sollen und war dann aber schon im August wieder Schwanger!!
     
  7. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nimmt wer die 3-Monats-Spritze?

    Nicht drauf verlassen, dass es dauert mit dem Schwangerwerden.

    Ich war bereits im ersten Zyklus danach mit Caro schwanger...
    (war eigentlich nicht so schnell geplant...- v.a. wegen angeblich
    zeugungsunfähigem Mann)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...