Nike und ihr Lese-Verhalten

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Nats, 4. Dezember 2012.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    letzte Woche hatte ich ein gespräch mit Nikes Lehrerin. Nike ist in der 2. Klasse und hat Schwierigkeiten mit dem Lesen. Sie hinkt hinter der Klasse her. Bekannte texte liest sie gut. Unbekannte texte tut sie sich sehr sehr schwer mit. Leseverständnis hat sie noch nicht viel.
    Die Lehrerin meinte ich solle sie mal auf Lese-Rechtschreibschwäche testen lassen. Aber ich finde, das es evtl. noch zu früh ist. Sie ist zwar langsamer was das Leselernen betrifft, aber sie liest ja. Und zuhause viel sicherer als in der Schule bei den Lesemüttern.

    Ab wann ist es sinnvoll sowas testen zu lassen? Ich hab mir gerade die Testbögen angeschaut, die bei der Beratungsstelle für LRS e.V. online einzusehen sind und das würde Nike definitiv schaffen. Solche Blätter gab es öfter schon in der Schule und die hat sie Problemlos geschafft.

    Was mir nur auffällt, das Nike sehr viel Schwierigkeiten hat Wörter in die rchtige Reihenfolge zu bringen. Wenn ein Satz komplett durcheinander gewürfelt ist, dann braucht sie ewig ihn in die richtige Satzform zu bringen. Genauso ist es bei Textaufgaben im Rechnen. Da kommt es mir so vor, als ob sie mit dem logischen denken Schwierigkeiten hat.

    Ich habe heute Morgen mit Neles Logopäden mal darüber gesprochen. Sie meinte da gäbe es auch eine Möglichkeit in der Logopädie was zu machen. Sie wollte sich jetzt nochmal erkundigen und mir Anlaufstellen auflisten, weil ich im Moment einfach nicht weiß, an wen ich mich wenden muß. Irgendwie hänge ich da völlig in der Luft.

    Auditive Wahrnehmungsstörung haben wir auch schon testen lassen. Nike ist da in einer Grauzone. Also im Grenzgebiet zwischen normal und Störung....Alles was schwierig.

    Wer hat erfahrung mit sowas und was könnt ihr mir raten, wie ich weiter vorgehen kann...?

    LG Nats
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nike und ihr Lese-Verhalten

    So, ich hab mt der Kinderärztin telefoniert, muß am Freitag morgen mit Nike mal reinkommen und besprechen, was wir machen können.
     
  3. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Nike und ihr Lese-Verhalten

    Lina hat auch ganz lange Probleme mit lesen gehabt. Ich denke in der 2. Klasse ist das mit Leseverständnis auch noch nicht so ausgeprägt. Lina liest oft heute noch zu flüchtig, so das völliger Unsinn beim vorlesen raus kommt, und Buchstaben verdrehen hat sie ganz ganz lange gehabt, d und b waren bis vor kurzem noch ein Problem.
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nike und ihr Lese-Verhalten

    Ja d und b und p und q. Das dreht sie ganz oft.

    Ich weiß das in unserer Schule sehr viel Druck gemacht wird und 80% der Schüler danach aufs Gymnasium gehen. Vielleicht denke ich auch, das die Lehrerin sehr verwöhnt ist und Nike gar nicht so weit hinterher hinken würde wenn sie auf einer anderen Schule wäre. Mir fällt da spontan ein, das hier schon Kinder lesen können, wenn sie ins 1. Schuljahr kommen oder wie gerade wieder aktuell ein Mädchen aus der 1. Klasse in die 2. gesprungen ist. Ich hatte eigentlich das Gefühl, das Nike sich nach den Ferien wirklich gesteigert hat, weil das Lesen viel besser geworden ist. Umso geschockter war ich, als die Lehrerin sagte, das Nike so weit hinter her ist... :-(
     
  5. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Nike und ihr Lese-Verhalten

    Lass Dich nicht verrückt machen...Überehrgeizige Lehrer sind genauso schlimm wie Lehrer die es nicht interessiert was mit ihren Schülern ist. Lass es prüfen und dann kannste ihr Notfalls schwarz auf weiß zeigen das sie falsch liegt, oder halt im andren Fall dran arbeiten.
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nike und ihr Lese-Verhalten

    Hab eben mit meiner Mutter noch telefoniert, die sitzt ja auf dem Gesundgheitsamt und sie erkundigt sich auch nochmal, wo und was ich machen kann....


    Irgendwie hab ich trotzdem immer wieder das Gefühl, versagt zu haben......dabei hab ich doch seit Nike 3 ist um eine Logo gekämpft, diese erst bewilligt bekommen, als Nike 4 war. Kindergartenplatz auch erst mit 4 bekommen. Vielleicht ist Nike auch etwas untergegangen, weil ich noch 2 mal schwanger war und sie zurückstecken mußte....Solche Sachen nagen gerade ziemlich an mir, weil sich irgendwie das Klischee durchsetzt, das Kinder in Großfamilien schlechter gefördert werden....

    naja, ist gerade nicht das Thema....Aber sowas belastet mich sehr zur Zeit....

    LG
     
  7. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nike und ihr Lese-Verhalten

    Bei uns (Sachsen) wird standardmäßig eine oder mehrer Arbeiten im Fach Deutsch geschrieben, die eben genau darauf zielen, auffällige Kinder im Bereich LRS herauszufiltern. Deren Eltern bekommen dann eine Nachricht und man bespricht und entscheidet, wie weiter vorgegangen wird. Das reicht vom Verbleib in der Klasse mit extra Förderunterricht bis hin zur Versetzung in eine der wohnortnahen Grundschulen mit LRS-Klasse, die dann z.B. den Stoff der 3. Klasse innerhalb von 2 Jahren machen können und so ihre Schwächen bearbeiten können. Ich dachte, so ein Vorgehen wäre vergleichbar auch in den anderen Bundesländern zu finden...
     
  8. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nike und ihr Lese-Verhalten

    Nats, komm, zieh dir diesen Schuh nicht an. Du bist doch dran, du siehst ja Nikes Probleme (und ihre Stärken hoffentlich auch, gell ;-) ). Die wenigsten können doch von sich sagen, ihr Kind immer optimal zu fördern. Aus den verschiedensten Gründen.

    Du siehst die Baustellen und du beackerst sie. Das ist viel mehr, als du von dir selber denkst. :troest:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...