Nicos Ankunft

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Ignatia, 20. Juni 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geburtsbericht



    Es begann in der Nacht von dem 16. auf den 17.06.2005

    Extreme Übelkeit ohne die Möglichkeit zu erbrechen. Als es mittags ganz extrem wurde rief ich meine Hebamme an die daruf hin auch sofort gekommen ist.

    Ihr kam das alles komisch vor, empfahl ein Zäpfchen gegen Übelkeit und schlafen. Wenn es danach immer noch so schlimm wäre solle ich bitte ins KH gehen um das abklären zu lassen.

    Ich mich also hingelegt, geschlafen, wach geworden, noch schlimmer. Mein Onkel fuhr mich daraufhin in das KH wo ich auch entbinden wollte.

    Habe denen im Kreisssaal erklärt was vorliegt. Sie schloss mich erstmal ans CTG an, keine Wehen. Aber einen Blutdruck von 90/60.

    Also direkt an den Tropf zum Kreisslauf stabilisieren. Wurde direkt stationär aufgenommen. Muttermund zu der Zeit zu und Kind ging es gut.

    So kam ich dann auf Station. Gegen 19:00 Uhr musste ich mich dann doch heftigst übergeben. Durch diese Anstrengung platzte um 19.15 Uhr die Fruchtblase und ich bekam auch direkt Wehen im 5 Minuten abstand. Nach dem erbrechen ging es mir augenblicklich besser.

    Die Übelkeit kam u.a. daher, das der Kleine auf dem Magen lag und das essen nicht in den Darm abtransportiert werden konnte. Daraufhin gärte es im Magen. Später rutschte der Rest dann runter und es begann der Durchfall.

    Also zurück zu den Wehen. Sicherheitshalber wurde ich gegen 21:00 Uhr wieder in den Kreissaal gebracht. Dort ergab eine Untersuchung das der MM 2 cm auf war und das Kind leider nicht tief im Becken sass sondern oben am Beckeneingang. Somit durfte ich nicht aufstehen und musste die Wehen im liegen veratmen. Ging aber mit Hilfe von Andre und meiner Schwester recht gut.

    So wehte ich vor mich hin bis ca 23:15 Uhr. Wehen immer nur im 5 Min Abstand. Die gewünschte PDA konnte leider nicht gelegt werden da die Anästhesie einen Notfall auf der Intensiv hatte.

    Um 23:15 Uhr entschloss die Hebamme sich kurz einen Wehentropf anzuhängen da ich zu lange Wehenpausen hatte und die Wehen auch zu kurz waren.

    Diese schlug auch gut an und Nico erblickte nach nur 2 leider recht heftigen Presswehen um 23:46 Uhr das Licht der Welt. Dadurch das er in den 2 Presswehen vom Beckeingang bis runter rutschte, hatte ich einen Dammriss 2. Grades und einen Cervixriss.

    Dieser dauerte fast 2 Std. zu nähen und ich wurde auch fast in Vollnarkose dafür gelegt. Die Kurve haben wir gerade noch so bekommen.

    Aber im grossen und ganzen war es eine schöne, schnelle Geburt von 4,5 Std. und wir gingen auch am 3. Tag nach Hause und leben uns nun ein.

    Hier noch der Kleine Kerl:

    Name: Nico

    Gewicht: 3880 g

    Grösse: 53 cm

    KU: 36,5 cm

    Geburtszeit: 23:46 Uhr

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1 Ignatia, 20. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2005
  2. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    *hach* wiieeeeee schöön!

    Weiterhin eine schöne Kennenlernzeit!:prost:
     
  3. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gratuliere!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
    Ach ist Nico süß. Und GsD hast Du alles gut überstanden :)

    :bussi:
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Boah, ist Nico süüüüß... alles Gute nochmals, Sandra.

    LG,
    Mullemaus
     
  5. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Sandra,

    ein schöner Bericht nach dieser schönen beschrieben Geburt.

    Und Nico ist einfach Zucker.

    da bekommt man gleich wieder Lust auf das nächste Kind.

    Alles Liebe für euch 4.

    :winke:
    Ines
     
  6. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    Wow, gut, dass alles so gut ausgegangen ist. Und tolle Augen hat der kleine Mann!!! :umfall:

    Ich wünsche euch weiterhin alles Gute..

    Liebe Grüße
    CAthrin
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.855
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Ich möchte auch noch herzlich zur Geburt von Nico gratulieren, so schnuckelig *schmelz*
     
  8. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo

    Noch mal Gückwunsch zu dem wirklich süßen Nico.

    Das mit dem Magenausgang ist ja echt übel. Gut, das doch noch alles gut gegangen ist.

    Schöne Kennenlernzeit weiterhin.

    Alles Gute.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...