Nico hat eine Virus-Angina

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von NicoAngel, 22. August 2003.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    jetzt hab ich die Erklärung, warum mein kleiner Nico so wenig essen und trinken mag und ausserdem extrem nörgelig ist. Wir waren gerade bei der Kinderärztin. Nico hat eine Virus-Angina.

    Bakterielle Angina kenne ich von meinem grossen Sohn, da kann man wenigstens Antibiotika geben - aber gegen die Virus-Angina kann man nichts tun, ausser viel kaltes zu trinken zu geben. Ausserdem hab ich eine Salbe für ihn bekommen, die den Mundraum betäubt. Kennt jemand "Recessan"-Salbe? Die riecht ziemlich streng 8O

    Ich frag mich, wo Nico sowas herbekommen hat, Menno. Wir waren doch nur an der Luft mit ihm - ausser letzten Freitag, da waren wir bei Freunden mit 4 Kindern. Hmmm..... Na ja, ist auch nicht so wichtig, woher.

    Die Ärztin murmelte etwas von Herpes... und dann sagte sie "Nee, Virus-Angina" Ist das das gleiche?

    Liebe Grüsse
    Ulla
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ulla,

    entschuldige die späte Antwort. Hoffe, Nico ist schon auf dem Wege der Besserung :jaja:
    Aaaaalso, jetzt muss ich ehrlich gestehen, dass ich mit der Herpes-Angina (ist meines Wissens eh die einzige "Virus- Angina") keinerlei Erfahrung habe (aber damit kommen die Kinder halt auch seltenst ins KH :oops:, ich werde aber gleich mal nachlesen :jaja: ), die Salbe speziell kenne ich auch nicht. Wir haben meist mit Herviros- Lösung gearbeitet. Jedenfalls ist es hochansteckend, wurde dir das gesagt?

    :winke:
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo,
    Also erstmal: Es gibt mehrere Erreger, die Virus-Angina auslösen können. Am bekanntesten sind Herpes-Viren und der Epstein-Barr-Virus (EBV)(infektiöse Mononukleose oder Pfeiffersches Drüsenfieber). Aber auch andere Viren, die sonst auch Erkältungen auslösen, können eine Angina (Entzündung der Rachenmandeln) hervorrufen. Herpes- und EBV-Viren kann man durch einen Abstrich nachweisen.
    Recessan ist ein Mittel mit enorm vielen Inhaltsstoffen, es sind auch welche dabei, auf die es häufiger Allergien gibt. Wenn Ihr ohne die Salbe auskommt, ist es gut, wenn es nicht anders geht, dann so wenig und selten wie möglich.
    Herviros enthält deutlich weniger Inhaltsstoffe, auch auf diese kann es Allergien geben. Das wäre dann aber eher einzugrenzen. Aber auch dafür gilt oben gesagtes. Auch Herviros ist rezeptpflichtig.
    Für Nico gute Besserung, liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...