Nicht mehr satt von 1-er Milch

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von runninghorse1973, 1. März 2005.

  1. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    Nicht mehr satt von 1-er Milch, aber erst 3 Monate

    Hallo in die Runde,

    wir haben ein Problem: Aaron (*05.12.2004 mit 3170g und 50 cm) wird nicht mehr ausreichend satt von 1-er Milch. Nachdem wir mehrere Tage mit Verstopfung zu kämpfen hatten, hat sich dies nach Wechsel auf BEBA HA 1 zum Glück stabilisiert. Nun kommt er allerdings wieder alle 2,5-3 Stunden und regt sich fürchterlich auf, wenn er nicht sofort etwas zu trinken angeboten bekommt. Inzwischen wiegt er 5300 g und trinkt zwischen 900 und 1000ml täglich.

    Was sollen wir tun? Kann es eine Lösung sein, ihm zumindest abends eine Flasche 2-er Milch anzubieten (auch, wenn er den 4. Monat noch nicht voll hat), damit er wieder länger am Stück schlafen kann? Habe bei ww.babyernaehrung.de halt auch gelesen, dass die Kleinen nicht unbedingt so große Mengen trinken sollten. Bin jetzt echt verunsichert und für jeden Ratschlag dankbar!

    LG,
    Daniela
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nicht mehr satt von 1-er Milch

    hallo daniela,

    900 - 1000 ml am tag finde ich im rahmen. zumal um den dritten monat herum ein wachstumsschub statt findet.
    füttere weiter nach bedarf, sollte die trinkmenge ein paar tage über die 1000-ml-marke gehen ist das kein problem.
    nach dem schub sollte sich das von alleine wieder einpendeln.

    zweier milch bitte nicht anbieten!
    abgesehen davon, dass diese wirklich erst ab dem 4.monat gefüttert werden sollte, meldet dein baby während eines wachstumsschubs ein mehrbedarf an nährstoffen, nicht an stärke ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  3. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    AW: Nicht mehr satt von 1-er Milch

    Liebe Kim,

    vielen Dank für deinen Hinweis. Es scheint wirklich so zu sein, dass ein Wachstumsschub eingetreten ist. Heute im Laufe des Tages ist er wieder merklich ruhiger geworden und auch die Trinkabstände haben sich wieder eingependelt.

    Alles Gute für dich und die Kids inside und outside!

    Daniela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...