Niaouli grundsätzlich besser als Babix o. ä.?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Stephanie, 26. September 2005.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo,

    ich weiss ja das Babix-Tropfen wegen der enthaltenen ätherischen Öle nicht optomal für Babies und Kleinkinder ist. Ab wann besteht das Risiko des Krampfens nicht mehr? Ich habe zuletzt Niaouli-Öl verwendet, doch das ist jetzt leer und ich frage mich, was ich nachkaufen soll. Denn Babix oder ähnliches hilft (meines Empfindens nach, arg subjektiv) doch besser, zumal ich es auch bei mir anwende.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Hallo

    wichtig wegen des Krampfens ist das "NichtVorhandenSein" von Menthol und Campfer, diese äth. Öle sind nur für Erwachsene geeignet.
    Eukalyptus- und Fichtennadelöl sind eh die milderen Formen zum Inhalieren.
    Es reicht ja bei Babix, die Tropfen auf ne Windel zu träufeln und diese in der Nähe des Kopfes zu legen. Und halt nur geben, wenn wirklich Nase zu.

    Viele Grüße

    Karin mit Julian 02/05
     
  3. MamaYan

    MamaYan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    öhm,ich dachte gerade babix soll man kaufen...
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    ich nehme seit Jahren mit gutem Erfolg nur noch Niaouli bzw. Eukalytus (unsere Jungs sind ja schon älter) in Erkältungszeiten. Niaouli lässt sich auch gut in jedes Duschbad tropfen und wirkt dann über die Haut zusätzlich Immunstärkend.

    :ute: Gute Besserung
     
  5. Huhu,

    ich nehme ganz gerne auch den Bronchialbalsam von Weleda. Ich bekomme das sogar von unserer Kiä verschrieben.

    VG
    von Mel
     
  6. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Ute, ab welchem Alter ist Eukalyptus denn okay?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Interisiert aufhorch:lichtan: Echt, einfach in alle Duschgels und auch ins bAdewasser der Kids a Tröpfle rein?????
     
  8. Ich hab Justy zur Schnupfen- und Hustenzeit auch immer ein Tropfen Niaouli ins Badewasser gegeben.

    Ab jetzt läuft es dann wieder im elektischen Bedufter ;-)

    Lieben Gruß
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...