Neuroplant

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von LauraMama, 7. August 2006.

  1. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    Hat von Euch jemand Erfahrung mit Neuroplant?

    Mein Bruder nahm das mal vor einiger Zeit, als er einen seelischen Durchhänger hatte.
    Ist das ungefährlich? Ist ja eigentlich ein Johanniskrautpräparat...

    Vielleicht mag ja jemand von euch was dazu schreiben?!

    Vielen Dank!
     
  2. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Neuroplant

    Hallo,

    ich habe das vor einer Weile genommen, als es mir noch nicht so schlecht ging wie jetzt. Das Neuroplant ist ein gutes Mittel, daß man ohne Bedenken nehmen kann, es kann aber bis zu 14 Tagen ungefähr dauern, bis eine erkennbare Wirkung eintritt, weil es ja ein pflanzliches Präparat ist.Ich selbst habe noch 1,5 Packungen zuhause, nehme aber zur Zeit Bachblüten und ab und an ein Mittel welches mir mein Hausarzt verschrieben hat, mit dem hatte ich auch wegen dem Neuroplant geredet, und er befand es als gut. Nur bei einem Johanniskrautmed. sollte man die direkte Sonneneinstrahlung meiden, da die Haut sehr empfindlich wird.
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
    Liebe Grüße und gute Besserung
    Doreen
     
  3. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    AW: Neuroplant

    :winke: ,

    ich hab mit Neuroplant während Zeiten des Prüfungsstresses gute Erfahrungen gemacht. Solltest allerdings vorher abklären, ob die Kasse die Kosten trägt - ansonsten gibts günstigere Alternativen.
     
  4. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Neuroplant

    Danke für eure Antworten. Ich hab jetzt mal eine andere Form eines Johanniskrautpräparats ausprobiert. Momentan geht es mir wieder besser. Versuche auch meine Gedanken etwas in die positive Richtung zu lenken.

    Danke euch beiden und alles Gute!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...