Neuen Hochstuhl (mitwachsend) mit fast 18 Monaten?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von alex7787, 6. März 2015.

  1. alex7787

    alex7787 Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Huhu :)

    Also wir haben zurzeit den Kombihochstuhl von Hauck Sit and Relax, damit waren wir eigentlich bisher ziemlich zufrieden. Die Wippe war für erste Fütterversuche toll, auch dass man eine höhenverstellbare Wippe hatte. Mittlerweile nutzen wir natürlich schon seit einer ganzen Zeit die Hochstuhl-Variante, allerdings merke ich zunehmend, dass Jale da drin irgendwie nicht ideal sitzt. Sie kann ihre Füße nicht unten absetzen und sitzt auch sonst irgendwie recht "locker" drin.
    Jetzt überlege ich, ob es sich noch lohnt einen mitwachsenden Hochstuhl anzuschaffen.
    Wir haben im Moment nämlich ne prima Möglichkeit den Herlag Tipp Tipp für 20 € zu bekommen.
    Da ist allerdings das Brettchen im Vergleich zu unserem jetzigen irgendwie winzig und da Jale nicht direkt am Tisch mitisst, ist so ein großes schon toll. Allerdings hätte sie dort ja vielleicht mehr Sitzkomfort.

    Hat jemand eine Meinung dazu? ;) Empfehlungen?
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.150
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Neuen Hochstuhl (mitwachsend) mit fast 18 Monaten?

    Wir haben den Sit-up von Roba und auf dem kann Annemarie gut sitzen, wenn sie sich nicht rumlümmelt darauf. Anfangs hatten wir noch das Kissen und das Rückenlehnenpolster drin, aber das braucht sie schon lange nicht mehr. Zudem lassen sich diese Stühle ja lange nutzen ohne den Bügel vorn.
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Neuen Hochstuhl (mitwachsend) mit fast 18 Monaten?

    Wir haben den Tripp-Trapp seit Marlene 1,5 Jahre alt war. Jetzt ist sie 12,5 und wir nutzen ihn immer noch. :jaja:

    Ich sitz' grad drauf. Ist mein Lieblingsplatz. :mrgreen:

    LG, Katja.
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neuen Hochstuhl (mitwachsend) mit fast 18 Monaten?

    Ich glaube, unsere haben wir, seit die Jungs vernünftig sitzen konnten, also auch schon fast 11 Jahre.

    LG
    Heike
     
  5. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Neuen Hochstuhl (mitwachsend) mit fast 18 Monaten?

    Ebenfalls Tripptrapp.... Von Anfang an bis heute.... Ich sitze auch gerne drauf....
     
  6. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Neuen Hochstuhl (mitwachsend) mit fast 18 Monaten?

    Bei Anna wars ein Moizi, bei Fiona ein Tripp-Trapp bis Heute und bei Benedikt auch.
     
  7. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Neuen Hochstuhl (mitwachsend) mit fast 18 Monaten?

    Hier auch zwei Tripp Trapps, Pupsi noch mit Bügel (haben noch den alten bekommen, beim Babyset bräuchte ich bei dem großen Kerl wohl ne Einfädelhilfe ;) ).
    Ich kenn die schon von früher, da haben meine Babysitting Jungs auch mit 12 noch drauf gesessen und wir Erwachsenen auch :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...