Neue Krebs-Bilder

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Florence, 7. Januar 2010.

  1. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Nachdem sich heute der erste unserer Krebse gehäutet hat, wollte ich nochmal Bilder zeigen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die ersten beiden Bilder zeigen das gehäutete Weibchen, das dritte das Männchen. Das zweite Weibchen hatte sich mit Futter unter einem Blatt versteckt.

    Liebe Grüße, Anke
     

    Anhänge:

  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Neue Krebs-Bilder

    Schön! Leben die in eurem normalen Aquarium oder separat?
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Neue Krebs-Bilder

    Susa, die haben ihr eigenes Reich. Klein, aber fein, mit vielen Versteckmöglichkeiten, Laub, einer schön verwinkelten Wurzel, ausreichend Tonröhren. Sie scheinen sich wohlzufühlen - der Größenunterschied nach der Häutung ist beträchtlich...
    Ich hatte es im anderen Thread schon geschrieben, wenn es Dich interessiert, fahr mal nach Köln zu www.mr-krabs.de ... Da haben sie wunderschöne Krabbeltierchen fürs Aquarium in diversen Größen, Farben und für verschiedene Ansprüche. Und es sind sehr nette, kompetente Leute, mit denen man gut mal ein Schwätzchen halten kann.

    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Neue Krebs-Bilder

    hey, die sind richtig schön. aber da hast Du sonst auch gar nichts in dem Becken, oder?
    wir haben viele L- Welse, und vor allem - Garnelen. Red bee, Tiger tooth, Grüne und inzwischen auch noch Schwarze, frag mich nicht, wie die heißen, sind ja grad alle so "in" und haben abenteuerliche Namen. Da würden so Krebslein ja lecker zu essen haben den ganzen Tag.
    Aber ich muß gestehen, so ein Aquarium hätt ich auch gern. muß doch mal schauen, ob wir nicht ein kleines becken räumen können. Wie groß werden denn die Krebse, wieviel Literbecken brauchen sie denn? Ich hätt auch immer so gern einen Molch gehabt...
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Neue Krebs-Bilder

    Lucie, das ist richtig, das ist ein reines Arten-Becken. Dazu ein paar Schnecken zum Putzen, denen tun sie nichts. So eine kleine Garnele oder auch ein zu langsamer kleiner Fisch gehört aber auf die Speisekarte der Krebse. Es gibt aber viele, die Garnelen, Fische und Krebse zusammen halten und keine Einflüsse auf die Vermehrung der ersten beiden sehen.
    Unsere Cambarellus spec. hub werden ca. 3,5 - 4 cm groß, die Bodenfläche des Aquariums ist eher ausschlaggebend als die Füllmenge (und damit Höhe) - es sollten schon mindestens 45 cm, besser 60 cm lange Becken sein, darin kann man eine kleine Gruppe halten.
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Neue Krebs-Bilder

    oh solche Becken haben wir zur Genüge... ich hab grad mal gegoogelt, es gibt ja auch noch ganz orange und blitzblaue Krebse... die sind aber auch so richtig chic ;)..
    wir hätten ja immer noch kleine Schwertträger en masse wenn das Futter mal knapp würde :heilisch:
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Neue Krebs-Bilder

    :herzchen:

    Ach ja, wenn ich die Zeit und das Geld hätte (und den Platz ... :roll: ), wäre das auch was für mich ....


    Träumende Grüße

    Rosi
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Neue Krebs-Bilder

    Boah, und ich musste erstmal aufs Forum schielen, in dem der Thread ist :umfall:

    Anke, sind die denn pflegeleicht? Wir haben hier ja noch ein leeres Becken und die Kinder sind irgendwie traurig, dass ich das große Aquarium damals weggegeben hab, aber ich wollte nicht mehr. Aber vielelicht wäre das mal irgendwann was für meine Weiber, besonders Fabienne ist ja so naturorientiert und -interessiert.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...