netzwerkfähiges E-Mail Programm

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rina, 11. Januar 2006.

  1. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    Hallo,

    ich bin gerade auf der verzweifelten Suche nach einem komfortablen Programm, mit dem ich meine E-Mails bearbeiten und verwalten kann.

    Bis jetzt mache ich das über AOL. Viele mögen AOL nicht und einige Punkte kann ich langsam gut nachvollziehen. Gut finde ich allerdings, dass alle Mails auf dem AOL Server gespeichert werden und ich das von allen PC's abrufen kann.

    Bei Outlook ist es z.B. so, daß abgerufene Mails auf dem PC gespeichert werden, auf dem sie abgerufen werden oder auf allen PC's gesondert gespeichert werden muß.

    Gern hätte ich ein Programm, auf das ich von allen PC's zugreifen kann und immer alle Mails lesen kann. Mit allen PC's meine ich 3.

    Ich danke Euch schon jetzt für Eure Antworten.

    Liebe Grüße
    Corinna
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: netzwerkfähiges E-Mail Programm

    Sind denn deine 3 Pcs vernetzt? Und könntest du da nich auf einem einen zentralen ordner zum speichern anlegen und die anderen so einrichten daß sie auf den Ordner zugreifen?

    So spontan fällt mir da jetzt auch nichts anderes ein
     
  3. AW: netzwerkfähiges E-Mail Programm

    Wenn Du mit Outlook Pop3-Konten verwaltest, kannst Du auch einstellen, dass die Mails auf allen drei Rechnern ankommen!

    LG Bine
     
  4. smoczek

    smoczek Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Leipzig
    Homepage:
    AW: netzwerkfähiges E-Mail Programm

    Möglichkeit a)
    auf jedem Computer Emailprogramm einrichten. Auf zweien einstellen "Nachrichten auf dem Server belassen/Kopie auf dem Server lassen" oä.

    Möglichkeit b)
    zentralen Mailserver auf einem Deiner Computer (der dann immer an ist und die anderen beliefert) .

    Möglichkeit c)
    Ein Emailkonto nicht mit Pop3-Protokoll, sondern mit IMAP (Ich weiß aber nicht, ob AOL das auch anbietet). Dabei bleiben die Mails ebenfalls zentral auf dem Server des Anbieters. Die Benutzung ist dann ähnlich der bisherigen Benutzung per Webseite.

    Micha :D
     
  5. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: netzwerkfähiges E-Mail Programm

    Hallo,

    danke für Eure Antworten. Ja, die 3 PC's sind miteinander vernetzt. Die Idee mit dem Ordner müßte evtl. funktionieren. Dafür muß aber immer der "Haupt-PC" an sein, oder?

    Die Mails immer auf allen Rechnern abzuspeichern hatte ich auch durchdacht. Da ich allerdings sehr viele E-Mails von unterschiedlichen und unbekannten Absendern bekomme und immer wieder schauen müßte, welche ich bereits gelesen und bearbeitet habe, ist es mir zu umständlich. Daher suche ich etwas, was evtl. auf einem eigenen Server abgespeichert wird oder in der Art.

    LG
    Corinna
     
  6. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: netzwerkfähiges E-Mail Programm

    Hallo Micha,

    wir haben uns gerade überschnitten. Es soll so sein, wie bei AOL, nur nicht AOL, da dort zu viele Mails nicht ankommen und mich sehr ärgert...
     
  7. smoczek

    smoczek Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Leipzig
    Homepage:
    AW: netzwerkfähiges E-Mail Programm

    Also auch ein anderer Anbieter?

    Dann vielleicht web.de oder gmx.de oä. Die haben (glaube ich) auch IMAP im Angebot. Emailprogramme verstehen dieses Protokoll inzwischen auch fast alle.

    Micha :D
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: netzwerkfähiges E-Mail Programm

    hmm komisch, bei mir kommen mails immer an...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...