nettes Männer-Clübchen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von AndreaLL, 1. April 2006.

  1. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    auf der Suche nach Informationen über die Aktion "die Gesellschafter" bin ich in deren Forum gelandet. Ich möchte euch nicht vorenthalten, was man dort so lesen kann:

    http://diegesellschafter.de/diskussion/forum/thread.php?fid=13&nid=4857


    Hier hat sich nämlich ein ganz besonderer Trupp von Männern zusammengefunden :achtung: . So kann man dort z. B. lesen, dass das wahre Ziel der Emanzipation schon immer die Zerstörung der Familie gewesen sei. Das all unsere Probleme (zu wenig Kinder,...) gelöst werden könnten, wenn wir Frauen uns endlich wieder auf unsere wahre Aufgabe (gebären, erziehen, ...) besinnen würden.

    Da kann einem so richtig schön schlecht werden :nix: . Auch, wenn man die Altersangaben dieser Herren sieht. Die sind nicht 78 und älter. Nee, die sind 43, 49, ... ;

    Riskiert bitte mal einen Blick, und sagt mir auf welchem Planeten ich hier lebe.

    Danke, Andrea
     
  2. AW: nettes Männer-Clübchen

    auf der erde....
     
  3. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: nettes Männer-Clübchen

    Hm,

    tolle Typen.........für uns ist es das Größte, Kinder zu bekommen und großzuziehen??? Für die Männer.........welche zu zeugen und abzuhauen? ;-)

    Die sollten (statt so dumm rumzuschwafeln) mal lieber wieder ihren Denkapparat benutzen ;-)
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: nettes Männer-Clübchen

    ich weiß nicht ob ichs darf, aber ich machs, sonst bitte löschen:






    "Wenn es nicht moeglich ist, die Anzahl der Plaetze in einer Ganztagsbetreuung an die Anzahl der Kinder anzupassen, dann muessen wir halt abwarten, bis sich von ganz alleine die Anzahl der Kinder an die Anzahl der Ganztagsbetreuungsplaetze angepasst hat."
    Um es mal ganz klar zu sagen:
    Wir brauchen keine Ganztagesentsorgung der Kinder!!!
    Das ist einfach verantwortungslos, Kinder in einer Betreuungsstätte zu entsorgen, damit die dAme ihren egoistischen Wünschen nachgehen kann.
    Diese Kinder werden später dann gestört sein - der Kommunismus lässt grüßen.
    Richtig ist es, wenn fRauen sich wieder ihrer natürlichen Aufgabe bewußt werden und sich um die Kinder ZUHAUSE kümmern.
    Alles andere ist menschenverachtend.
    Oder wollten Sie in einer Ganztagsbetreuung als Kind eingesperrt sein, weil Ihre Mutter eine Rabenmutter ist?


    :umfall:

    tolle Typen hängen da rum :hahaha:


    Andrea wo treibst Du Dich rum :entsetzt:

    :winke: Ela
     
  5. AW: nettes Männer-Clübchen

    Das ist nun aber kein Aprilscherz, oder???

    Könnte man fast meinen *grrrr*

    Ich geh jetzt wieder kochen :nix: - ich gehör ja schliesslich nicht an den Laptop zum arbeiten :hahaha:

    LG
    Sandy
     
  6. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: nettes Männer-Clübchen

    Mutter zu sein als höchstes Gut der Frau (wenn ich mal zitieren darf)? Hat für mich einen faden Beigeschmack. Ist wie eine Zeitreise zurück um 60 - 70 Jahre. Nicht unbedingt das beste Beispiel.
     
  7. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: nettes Männer-Clübchen

    :->> Mich juckt es ja fast schon in den Fingern, dort als vierfache Mutter die bei den Kindern zu Hause ist, mal zu "senfen" und denen kräftig in den Allerwertesten zu treten... Virtuell versteht sich!
    Wenn ich an all die Männer denke, die ihren Familien das "zu Hause-rumsitzen" vorleben und deren Kinder es ihnen gleich tun...
    Oder die Männer, die gar nicht in der Lage sind, alleine für eine ganze Familie zu sorgen!!! *grrr*
    Für mich haben diese Männer kein Selbstvertrauen und versuchen dies nun so zu überspielen.... :-?

    :umfall:

    Nun, wenn ich den Tag über über zu niedrigen Blutdruck klagen konnte, JETZT isser höher....

    :cool:
     
    #7 Corinna, 1. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2006
  8. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: nettes Männer-Clübchen

    Ach, Frau Susanne Nießing hat doch schon eine schöne Antwort verfasst:

    :bravo:

    Ansonsten - so ganz unrecht haben die Herren ja nicht ... ;) :weghier:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...