Nervosität und Ängste

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Nats, 23. Juni 2006.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nervosität und Ängste News S.3

    Hallo,

    am Montag muß ich jetzt zum 1. Mal zum Doc.
    Der Test war ja positiv, aber ich hab so ein mulmiges Gefühl.
    Ist auch wirklich alles ok?
    Hoffentlich keine Eileiterschwangerschaft, mir tut immer der rechte Eierstock weh...
    Da ich schonmal eine FG hatte, weil kein Herzchen zu sehen war, bin ich auch sehr beunruhigt, da ich denke, das der Doc noch nichts sehen wird. Er geht aber dann in Urlaub. Also wenn noch kein Herzchen da ist, dann mach ich mir bestimmt 3-4 Wochen lang richtig Sorgen, oder müßte irgendwo anders hin, damit ich beruhigt bin (oder auch nicht)

    Das Problem an der Sache ist, das ich mich nicht richtig schwanger fühle. Bei der FG hatte ich das gleiche Gefühl.
    Drückt mir mal die Daumen, das man schon genug sehen kann und alles ok ist.

    LG
     
    #1 Nats, 23. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2006
  2. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Nervosität und Ängste

    Liebe Natascha,

    ja, das mach ich! Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass alles okay ist. Mach Dich nicht verrückt, vertrau auf Deinen Körper und glaub einfach fest daran, dass alles gut wird.

    Übrigens: Ich hatte in meiner Schwangerschaft sieben Wochen lang nicht das Gefühl, schwanger zu sein...
     
  3. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Nervosität und Ängste

    Wie weit bist Du nochmal? Ich war am Montag 6+4 und da konnte man das Herzchen schon schlagen sehen. Ich hatte übrigens auch in jeder Schwangerschaft anfangs das Gefühl, daß da an der Seite was ziehen würde, aber es war nie was. Man kann sich da echt leicht verrückt machen!

    Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir, daß Du spätestens am Montag erleichtert aufatmen kannst! :)

    LG, Bella :blume: (die sich so schwanger fühlt, daß es auch schon nicht mehr lustig ist :-?)
     
  4. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Nervosität und Ängste

    :bussi: Ich kann dich irgendwie verstehen und werde feste an dich denken.

    :winke: Martina
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nervosität und Ängste

    Danke euch!

    Also wenn ich nach dem Babybanner gehe, dann bin ich heute 6+0

    LG
     
  6. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Nervosität und Ängste

    Hmm, mit viel Glück wird der Arzt dann was sehen können. Bei mir war's auch nur ganz unscharf zu sehen, aber das Pulsieren war doch deutlich zu erkennen.

    Ich wünsche Dir einfach, daß Du das Wochenende gut rumbringst und die Zeit bis Montag schnell vergeht! :bussi:

    LG, Bella :blume:
     
  7. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Nervosität und Ängste

    Hallo Natascha!

    Mach dir keinen Kopf! Es wird schon alles gut gehen! Ich hatte bis zum Ende 2. Monats nicht das Gefühl dass ich schwanger bin! Allerdings wusste ich ganz genau welcher Eierstock "es" gewesen ist!!!


    Wenn man bei der Untersuchung noch nix sieht, dann würd ich aber an deiner Stelle nach 2 Wochen mal zu einem anderen Arzt gehen und nachschauen lassen, denn ich würde diese Ungewissheit nicht so lange aushalten. Dein Arzt hat doch sicher eine Vertretung, oder?


    Lieben Gruss und alles Gute Vanessa
     
  8. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nervosität und Ängste

    Ich drück dir auch die Daumen.Versuch dich abzulenken.Ich denk an dich wird schon gut gehen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...