Nervös wegen Kaiserschnitt

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Saramaus, 22. Mai 2008.

  1. Hallo ihr Lieben,
    nun steht der Termin für unseren KS fest. Unser Jannis wird am 28.05. geholt. Am 27 müssen wir nochmal ins K- Haus wegen Untersuchungen. Wer von euch hat das schon hinter sich und bekommt man auch was zur Beruhigung damit man die Nacht davor etwas Schlaf bekommt??
    Wir dürfen ja nach den Untersuchungen wieder nach hause und sollen erst am nächsten tag um ??? Uhr ( wissen wir noch nicht ) wieder da sein.
    Bin jetzt echt schon ganz schön nervös aber auch erleichtert das er bald endlich da ist.
    Vielleicht kann mich ja jemand etwas beruhigen, danke euch schon mal für die Antworten.
    Alles Liebe
    Susanne
     
  2. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Nervös wegen Kaiserschnitt

    also, ich war die Nacht vorher im KKH, da mein Blutdruck schlecht war.. ich hab kaum geschlafen, bin ungefähr hundert Mal zum Klo... und ich hab in so einer Art U - Raum neben den Kreissälen geschlafen :umfall:

    ist keine große Hilfe, mhm.. ich drück dir die Daumen und wünsch dir trotzdem eine schöne Geburt! :bussi:
     
  3. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Nervös wegen Kaiserschnitt

    VIel viel Glück und gedrückte Daumen schicke ich Dir
     
  4. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: Nervös wegen Kaiserschnitt

    Hi,

    beide Mädels sind ja per geplantem Kaiserschnitt auf die Welt gekommen. Beim ersten Mal konnten wir beide schlecht einschlafen, aber nur auf Grund der Tatsache plötzlich am nächsten Tag ELTERN zu sein.....:rolleyes:........schlafen konnte ich aber trotzdem gut, auch bei Paula.

    Versuch so relaxed wie möglich zu sein, tief ein und ausatmen hilft viel. Auch vor der Spinale!!!!!!!!!!!!!!!!!! Frag die Hebamme, die atmet gemeinsam mit dir - mir hats sehr geholfen, da ich bei Luisa plötzlich tierisch nervös war.
    Ich war bei beiden Kindern trotz Narbenschmerzen unheimlich fit - ich bin vor Glückshormonen bei Paula fast übergeschwappt und am 3. Tag nach der OP heim (zuhause war ich aber dann doch groggy..............:piebts::piebts::piebts:)

    Bleib einfach ruhig, triff dich vielleicht mit Freunden am Abend vorher, das schafft Ablenkung oder lies ein Buch oder......

    das wird schon....................

    alles liebe verena
     
  5. AW: Nervös wegen Kaiserschnitt

    Bei Sara hatte ich ja auch einen KS aber eher weil sie nicht wollte und ic nicht mehr konnte. Da war gar keine Zeit nervös zu sein. Hab auch soweit alles vergessen wie es war. Bei Sara hatte ich auch die Nacht vorher in einem Nebenzimmer der Kreissäale verbracht. Jetzt ist das alles so unwirklich das wir in 6 Tagen naja sind ja eher nur noch fünf, unseren Sohn in den Armen halten dürfen.
    LG
    Susanne
     
  6. Myrmi

    Myrmi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Nervös wegen Kaiserschnitt

    Julia war ein geplanter KS.

    Ich hab zwei Wochen vorher den Termin festgemacht, mit der Uhrzeit wann ich da sein sollte, ab wann ich nicht mehr essen und trinken darf wurde mir dann auch direkt gesagt. Ich halt nichts vorher bekommen, konnt aber relativ gut schlafen.

    Ich sollte zwischen 7 und 7.30h da sein, auf Station wurden die Formalitäten geklärt (Anmeldung, was ich essen mag, ob ich stille oder nicht, etc.) Dann hiess es warten.

    Ca. 9h :umfall: durft ich mich dann 'umziehen' und wurd dann mit OP-Kluft zu den Kreiss älen gebracht. Es folgte CTG, kurzer Check von der Hebamme wie das Kind liegt, ich bekam den (wie ich es nenne) Hausanschluss gelegt und direkt nen Tropf verpasst. (keine Ahnung was da drin war :) )

    Während des CTG's bekam ich so eine eklige Flüssigkeit zu trinken, so ein kleines Pinnchen, wozu das da war, weiß ich schon gar nimmer, es war aber wirklich super eklig. Nach dem CTG gings dann relativ 'Schnell' in den OP, wo mich ein total liiiebes Anästhesisten-Team erwartete.

    Die beiden waren sowas von lieb, eine etwas jüngere und eine ältere die es hinbekommen haben, das ich sehr schnell die Angst wegen der Spinalen verloren habe. Die zwei haben mir nochmal erklärt was gemacht wird, die ältere hat mir beim KAtzenbuckel geholfen und mich festgehalten beruhigend während die andere ihre Arbeit gemacht hat.

    Mir wurd nochmal eindringlich gesagt, wenn mir schwindlig oder/und schlecht wird, soll ich sofort was sagen, dann bekomm ich was dagegen. Viele scheuen sich wohl direkt was zu sagen und quälen sich dann. Übern Tropf hab ich dann sofort was bekommen und es war innerhalb von Sec. vorbei.

    Naja und der Rest :D war ein Klacks.


    LG Chrissi
     
  7. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: Nervös wegen Kaiserschnitt

    ich habe am Vorabend von der Hebamme Rescuetropfen bekommen, die ich in einem Glas Wasser langsam getrunken habe

    ich glaube, das ich am Op-Tag auch nochmal einen Tropfen bekam

    um 7:00 Uhr mußten wir da sein, gleich sich im Kreissaal melden, es wurde nochmal CTG geschrieben, gegen 7:45 Uhr kamen wir in den OP, ein sehr guter Anästhesist hat mir eine sehr gute Spinale gelegt und es konnte losgehen, um die 8:30 Uhr war Kristin da :herz:

    mein Mann war bei der OP anwesend [​IMG]

    ich hatte auch die Tage vorher div. Globulis bekommen um die Heilung der OP-Narbe zu fördern
    ich weiß aber nicht mehr was das für welche waren :oops:

    ich wünsche Dir/Euch alles Gute
     
  8. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Nervös wegen Kaiserschnitt

     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...