nebenwirkung von bachblüten?

Dieses Thema im Forum "Aromen und Wellness" wurde erstellt von Steffi, 25. September 2004.

  1. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hallo,

    können alpträume eine nebenwirkung von bachblüten sein?
    ich habe mir einige bachblüten zusammengestellt und die dann auch genommen. mir ging es recht schnell besser. Aber ich hatte gleich in der selben nacht ganz schreckliche alpträume. hab mir erst nichts dabei gedacht, kommt ja mal vor. nur wurden die dann von nacht zu nacht schlimmer, so dass ich richtig angst vom einschlafen bekam. ich habe die bachblüten dann wieder abgesetzt und siehe da ich hatte keine alpträume mehr.
    nun haben mir die bb aber geholfen und eigentlich würde ich die auch gerne weiternehmen, aber nicht wenn die alpträume wieder auftreten! es war wirklich schlimm!!!
    man kann aber doch eigentlich nichts falsch machen, oder?
    hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht, oder weiß jemade rat?

    steffi
     
  2. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Steffi,

    als allererstes will ich dir sagen, dass ich es toll finde, dass die BB so gut bei dir anschlagen.

    Das mit den Albträumen kann in der ersten Zeit vorkommen (man nennt dies auch Erstverschlimmerung) die Blüten holen so einiges Verdrängte von ganz tief unten hervor. Und wenn du es im Traum verarbeitets ist es besser als wenn es dir im Alltag passiert.

    Ich beschäftige mich schon lange mit BB und habe ganz tolle Erfahrungen damit gemacht. Ich würde an deiner Stelle die Blüten-Mischung einfach noch einmal ausprobieren. Nimm evtl. in der ersten Zeit vor dem Schlafen gehen noch mal ein paar Rescue. Aber erfahrungsgemäß haut es einen nicht mehr ganz so aus den Latschen beim zweiten Versuch.

    Nur Mut - im Übrigen gibt es für diese Ängste (z.B. vor Träumen) auch eine Blüte.

    Was nimmst du eigentlich für Blüten, wenn ich fragen darf?

    Liebe Grüße

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...