Nebenwirkung MMR-Impfung?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von elfchen, 10. August 2004.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Katharina bekam vor 5 Tagen ihre erste MMR-Impfung. Gestern nachmittag hatte sie 39,5 Fieber. Sie war müde, aber sonst fit wie immer. Nachts blieb es bei 39°, heute früh hatte sie 37,8°. Sie hat am ganzen Körper kleine rote Punkte, die über Nacht mehr geworden sind, v.a. im Gesicht. Wie Hitzepickelchen sieht es nicht aus...
    Kommt das von der Impfung?
    Ihre Tagesmutter meinte heute, dass sie vor kurzem Ringelröteln hatten, die aber wieder am Abklingen sind. Sie meinte aber auch, dass der Hautausschlag bei Katharina eher nicht wie Ringelröteln aussieht.
    Was meint ihr? Sollte ich trotzdem zum KiA gehen? :???:

    Doreen
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Doreen,

    das können Impfmasern sein. Die sind aber weder ansteckend noch jucken sie. Das kommte schon mal als Nebenwirkung der MMR Impfung vor!!

    Vielleicht rufst du deinen KiA mal an und sicherst dich ab.

    LG
     
  3. Hallo Doreen,

    ich schließe mich Alley's Meinung an :)winke: Sabine).

    Ich würde auch sagen, daß das typische Reaktionen auf die MMR-Impfung sind, würde aber auch nochmal zum Kinderarzt Kontakt aufnehmen, unser Arzt sagte damals, wenn nach der MMR-Impfung Reaktionen auftreten, dann sollten wir einfach noch mal vorbeikommen....

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    Fabienne hatte 2 Wochen nach der MMR-Impfung wochenlang geschwollene Lymphdrüsen :(

    Im September bekommt sie die Auffrischung und ich bin mal gespannt, mit was sie da reagiert :eek:

    Gruss
    Michi
     
  5. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Es waren weder Impfmasern noch Ringelröteln. Für Impfmasern war es noch zu früh, die kommen frühestens 7 Tage nach der Impfung. :? Irgendein Virus-Infekt mit Hautausschlag. Andere Kinder bei der Tagesmutter haben das jetzt auch... 8O
    Das Fieber kam von einer Mittelohrentzündung, aber es geht ihr schon wieder besser. Diesmal gottseidank ohne Antibiotikum! :D

    :winke:
    Doreen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...