Navi - würdet ihr das kaufen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Annette, 12. Juli 2011.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:
    Kennt sich jemand mit Navis aus? Beim Elektro-Albrecht gibts diese Woche dieses im Angebot. Ich bin auf der Suche nach nem einfachen Navi, ohne SchnickSchnack, gut zu bedienen, genutzt wird es nur in D, evtl. mal noch in den Nachbarländern, aber zumindest dieses Jahr nicht mehr. Es soll auch nicht so mega teuer sein, die Preisklasse ist unsere Grenze.

    Wäre über Tipps dankbar.

    Grüße
    Annette
     
  2. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Navi - würdet ihr das kaufen?

    Wir haben auch eines von A.LDI, das Medion 4440 und sind sehr zufrieden damit.
     
  3. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Navi - würdet ihr das kaufen?

    Das klingt doch alles gut ist alles drin was ein Navi können sollte finde ich.

    LG Steffi
     
  4. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Navi - würdet ihr das kaufen?

    Das hoert sich fuer mich ok an :), allerdings kenn ich mich ja damit auch nicht aus.

    Was ich an diesem Navi nicht mag: zeigt Tempolimits an und warnt bei deren Überschreitung :hahaha: "Please observe the speed limit". Das sagt mein Navi andauernd und das nervt mich so unendlich. Und nein, ich rase nicht....

    Was mir noch wichtig ist: unser altes Navy hat mir den Strassennamen der Strasse, in die ich abbiegen sollte, nicht angesagt, sondern immer nur, dass ich in 250 m rechts/links abbiegen soll. Hat oft nicht geklappt, weil ich die Entfernungen einfach nicht einschaetzen kann :oops:
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Navi - würdet ihr das kaufen?

    Da muss ich mal schauen ob das Navi die STraßennamen sagt.
    Ich geh morgen mal schauen ob es das überhaupt noch gibt.
    Spät. wenn das Navi mitteilt "bitte umkehren" weiß ich dass ich falsch abgebogen bin . . . :cool:

    Danke euch!
    Grüße
    Annette
     
  6. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Navi - würdet ihr das kaufen?

    Naviteq sagt meines Wissens nach keine Straßennamen an, das macht aber z. B. IGO 8. Allerdings weiß ich nicht, was die Navis kosten, die dieses Programm haben.

    Tu dir aber selber einen Gefallen und kauf kein TomTom. Wir haben mal eins ausgeliehen, welches auf Autobahnen zum Umkehren und vor Kreisverkehren zum Linksabbiegen riet.
     
  7. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Navi - würdet ihr das kaufen?

    Wir haben eins in unserem Auto fest drin....


    aber es liest sich gut und ich hätte wenn wir keins hätten auch das von A.Ldi genommen... die haben meist gute Sachen...
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Navi - würdet ihr das kaufen?

    Das Medion ist super!!!! Auch im Ausland funktioniert es perfekt!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...