Natürliche Verhütung - Mexikanische Yamswurzel

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Cathleen, 25. Januar 2010.

  1. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    :winke:

    Ich hatte vor meiner Schwangerschaft den Nuvaring als Verhütungsmittel. War damit recht eiegntlich recht zufrieden, allerdings hatte ich wahrscheinlich durch den Ring auch Angstzustände und ständig schlechte Laune :(

    Nun fühlte ich mich in der Schwangerschaft super. Ich dachte auch, mir bleibt die Monatsblutung noch ein bissel erspart. Nun bekam ich meine erste Regel schon letzte Woche. Menno :( Zum Glück haben wir nicht :kuscheln:

    Nun rückt natürlich der Gedanke an Verhütung wieder ganz weit in den Vordergrund. 3 reichen erstmal ;) .

    Meine Hebamme war heute da. Sie darf keine Hormone nehmen und sie hat vor einiger Zeit mal diese Mexikanische Yamswurzel in Kapselform probiert.

    Hier mal ein Link

    Sie hat mir nicht natürlich nicht dazu geraten, es nur erwähnt. Aber ich finde es hört sich interessant an. Wenn ich mir überlege, was für Alternativen man hat :( Wo finde ich denn ein Verhütungsmittel was keine Nebenwirkungen hat. Kondome mal ausgeschlossen ;)

    Meine Hebamme meinte noch, in der Zeit wo sie die Kapseln genommen hat, gings ihr so gut wie nie. Allerdings hatte sie Probleme mit dem Schlucken von den Dingern. Daran scheiterte es dann die weitere EInnahme. Eine Hausgeburtsfrau von ihr nimmt de Yamswurzel seit 1,5 Jahren zum Verhüten. Hach menno. Die 100% Sicherheit wärs vielleicht nicht, aber vllt wäre das eine weitere Möglichkeit zusätzlich zu einer weiteren natürlichen Methode.

    Die Frage wäre ja auch noch, ob und wie das ganze in der Stillzeit wirkt.

    Das ultimative Verhütungsmittel muss wohl noch erfunden werden :rolleyes:


    Liebe Grüße Cathy
    :blume:
     
  2. Tina1972

    Tina1972 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Heidelberg
    AW: Natürliche Verhütung - Mexikanische Yamswurzel

    Hallo Cathleen,

    ich habe mir den Link gerade mal durch gelesen und finde auch, dass es sich super interessant anhört, :)!

    Eine Alternative zur hormonellen Verhütung ist das schon, denn bei richtiger Einnahme schützen die Kapseln immerhin zu 97%. Gar nicht übel, :zwinker:!!

    Für mich kam nach den SS auch keine "normale" Verhütung mehr in Frage, denn nach einer WE Depression sollte man nicht mehr zur Pille z.B. greifen (kann davon nämlich wieder ausgelöst werden). Außerdem hatte ich egal ob mit Pille, 3 Monatsspritze etc. heftige Stimmungsschwankungen. War deshalb froh, dass mein Mann sich zur Vasektomie entschlossen hatte (wurde letzte Woche durch geführt).

    :winke:
     
    #2 Tina1972, 25. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2010
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Natürliche Verhütung - Mexikanische Yamswurzel

    Das hört sich spannend an.

    Ich kann mir solch eine Verhütung gut vorstellen :jaja:!
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.853
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Natürliche Verhütung - Mexikanische Yamswurzel

    folgender Punkt spricht für mich dagegen::hahaha:
    Der übermäßige Verzehr von Zucker sowie Süßigkeiten und von Getränken mit einem hohen Zuckergehalt setzt die Wirksamkeit der Yamswurzel ebenso herab wie ein starker Alkoholkonsum und der Genuss weiterer Drogen.

    Mal ernsthaft, wenn ein weiteres Kind kein Problem darstellt, dann würde ich das probieren, wenn ich aber sicher keine Kinder mehr will, denke ich ist das nicht die richtige Wahl.

    Übrigens kann man auch ohne Periode nach der Schwangerschschaft schwanger werden, somit ist das nicht ausreichend ein Hinweis, falls Du Dich da drauf verlassen hast, was sich so liest....

    Lg
    Su
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Natürliche Verhütung - Mexikanische Yamswurzel

    Also für mich wäre das nicht, ich hasse Tabletten schlucken.

    Wir verhüten dank Hormonunverträglichkeit und dem Gefühl, dass wir für den endgültigen Cut nicht bereit sind, mit der Kupferspirale und mit der komme ich super klar, die hatte ich schon vor dem ersten Kind. Man muss halt nur damit klarkommen, dass die Blutung halt recht stark ist.
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Natürliche Verhütung - Mexikanische Yamswurzel

    Neeeeeee, das überzeugt mich so überhaupt nicht :ochne: Und dann morgens und abends (ich schaff es ja mit Mühe und Not 1x am Tag dran zu denken) und dann jeweil 4 Kapseln....:umfall:....und dann auch noch gesunder Lebenswandel? Nix für mich :cool:
     
  7. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Natürliche Verhütung - Mexikanische Yamswurzel

    Hm, das hab ich auch schon überlegt. Mal sehen was mein FA meint.

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Liebe Grüße
    Cathy :blume:
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Natürliche Verhütung - Mexikanische Yamswurzel

    Genau, die Wirkung überzeugt mich nicht. Ne handvoll Kräuter und dann is jut? :ochne:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...