Nasse Flaschen aus dem Vaporisator

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von 5MädelHaus, 1. Februar 2006.

  1. Hallo

    "Früher" haben ich alles einfach in einer Pfanne ausgekocht. Das war mir jetzt aber auf Dauer zu mühsam, und die Flaschen haben gelitten. Ich hab mir jetzt einen Avent-Vaporisator zugelegt.

    Stören tut mich, dass die Sachen danach ganz nass sind. Trocknet ihr die ? und wie ? mit einem sauberen Tuch ? oder Küchenkrepppapier ? oder lässt Ihr sie so nass ? Jede "Behandlung" bringt ja wieder Keime (wie das trocknen mit einem Tuch, da dürfte man das Tuch ja nur 1x benutzen).

    Verratet mir mal, wie Ihr das macht ?

    neugierige Grüsse

    Rachel
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nasse Flaschen aus dem Vaporisator

    Hallo

    also ich hab die Sachen immer so trocknen lassen. Ich hab mir ein sauberes Tuch genommen und die Flaschen verkehrtrum draufgestellt.

    Bei Laura hatte ich einen Vapo und bei Nike hab ich die Flaschen ausgekocht. Tu ich wohl mittlerweile auch nicht mehr, da die Sachen nun in die Spülmaschine kommen und Nike jetzt alt genug ist, das die Flaschen nicht ständig ausgekocht werden. Wenn ich bedenke, was sie sich so alles in den Mund steckt:umfall: (Katzenfutter ist nur eins davon:umfall: )

    LG
     
  3. AW: Nasse Flaschen aus dem Vaporisator

    Huhu

    Hmm, also wenn Zoé nicht so einen empfindlichen Darm hätte, würde ich das auch nicht so stur sehen. Aber da ist es mir schon wichtig, dass sie nicht mit noch mehr Keime "belastet" wird als ohnehin schon, und in der Milch wachsen ja die Bakterien sehr schnell, auf einem Legoteil sterben sie eher ab ;)

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nasse Flaschen aus dem Vaporisator

    Aber ich denke, das durch abtrocknen nochmehr Keime entstehen können. Also würde ich die Flaschen so stellen, das sie schnell trocknen können...(vllt. mit einem Föhn?:???: )

    LG
     
  5. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nasse Flaschen aus dem Vaporisator

    Wenn ich das richtig verstanden habe von meiner Hebamme, soll man einfach das verbleibende Wasser unten rausschütten und dann einfach wieder den Deckel drauf machen. Auch wenn die Feucht sind, würde das nichts passieren. Ich lasse sie auch einfach im Gerät von alleine trocknen.
    :winke:
     
  6. Heikee

    Heikee Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Nasse Flaschen aus dem Vaporisator

    Hallo Rachel,

    ich nehme die Flaschen sofort raus, wenn sie noch richtig heiss sind, "schlage" das Wasser mit Schwung ueber der Spuele raus (wie beschreib ich diese Bewegung am besten?... so aus dem Handgelenk) und stelle dann die Flaschen kopfueber ein wenig schraeg auf ein Geschirrhandtuch. So trocknen sie sehr schnell vollstaendig.

    Ich mags naemlich auch nicht, wenn noch Wasser drin ist. Zum Glueck fuer mich sind meine Kleinen aber seit 3 Tagen ab von der Flasche...

    Liebe Gruesse
    Heike
     
  7. AW: Nasse Flaschen aus dem Vaporisator

    hallo rachel,
    ich hab diesen abtropfständer. ist einfach klasse! flaschen raus, abtropfen lassen, hat alles seinen platz. wenn das teil doch mal voll ist, lasse ich sie auch mal im steri trocknen. aber so kommt genug luft dran und es kann nix passieren.

    achso, diese stäbe kannst du auch alle runterklappen, also auch super zum transport für urlaub oder so

    sorry, dass ich wieder mal ändern muß:oops:
    es ist der weiße für 12,95€
     
    #7 nanny, 1. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Februar 2006
  8. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nasse Flaschen aus dem Vaporisator

    Hallo Rachel,

    ich habe bei Colin die Wasserreste immer ausgekippt, und die Flaschen dann in das noch heisse (offene) Gerät zurückgestellt, damit sie dann durch die Hitze richtig trocken wurden. Sobald das der Fall war, haben wir auf Vorrat befüllt und die fertigen Flaschen dann in die Kiste gestellt. Hat wunderbar funktioniert. Den Ständer von Nancy finde ich allerdings auch ganz praktisch, den kannte ich noch gar nicht....

    Liebe Grüsse,
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. nuk vaporisator Flaschen immer nass

    ,
  2. babyfaschen aus dem vapo trocknen

    ,
  3. sachen aus sterilisator abtrocknen

    ,
  4. avent sterilisator flaschen nass,
  5. avent vaporisator sachen danach immer nass normal?,
  6. avent flaschen trocknen,
  7. vaporisieren babyflaschen,
  8. wie rum flas,
  9. flaschen im vaporisator lassen,
  10. bei welchem sterilisator sind flaschen nachher trocken
Die Seite wird geladen...