Nasensauger-Staubsauger

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Johnboy, 7. April 2005.

  1. Johnboy

    Johnboy Geliebte(r)

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo :) !
    Wer kennt den Nasensauger-Staubsauger? Ich benütze ihn, um das Sekret aus der Nase von meinem 7Monat-Baby zu saugen. Es klappt wunderbar und ich wüsste gerne, ob diese Methode auch andere machen.

    An alle die es nicht kennen: es tut dem Kleinen nicht weh, auch ist es nicht unhygiensich. ;-)

    Dieser Nasensauger- Staubsauger ist von der Marke/Firma ARIANNA. Ich hätte gerne eure Meinung zu diesem "Ding". :)
     
  2. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Kannst Du mal ein Foto reinstellen, damit ich weiß, ob wir das gleiche meinen?;-)
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    *neugierigguck*

    :winke:
     
  4. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    "Nasen-STAUBsauger" ist ja auch süß!:)

    Gehört habe ich davon auch schon, daß man Babies das Sekret aus der Nase saugen kann. Habs aber noch nie probiert. Ich denke, daß man einfach zu schnell die zarten Schleimhäute verletzen kann.

    LG Steffi
     
  5. Wir benutzen den Mucex Schleimabsauger für Neugeborene - gibt es in zwei verschiedenen Größen. Beziehbar über die Apotheke und sehr günstig (ich glaube um die € 2,50).

    Den Tip habe ich über das Buch "Hebammen-Sprechstunde" von Stadelmann.

    Wir sind damit bisher immer sehr gut klargekommen. Allerdings setzten wir den Schlauch wirklich nicht tief, sondern nur in die vordere Nasenöffnung. Bei einem schlimmen Schnupfen und entsprechenden Trinkproblemen spart man sich damit die Nasentropfen...

    Grüsse

    Sanja
     
  6. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Und, ist das jetzt dieser blaue "Ballon" mit gelber Spitze drauf? Vom Design wie ein Pinguin?? Noah hasst das Ding!!!
     
  7. Also der Mucex-Schleimabsauger sieht ganz nüchtern aus - zwei dünne Schläuche, die in einem kleinen länglichem Behälter münden. Mit dem einen Schlauch wird der Schleim abgesaugt - den Anderen benutzt man zum Ansaugen. Beide sind voneinander getrennt. Es besteht also nicht die Gefahr, dass man den Schleim selber abbekommt ;-)

    Ist etwas schwierig zu Erklären...

    Meine Kleine mag ihn manchmal auch nicht. Meistens ist sie aber still dabei - als ob sie wüßte, dass sie danach besser atmen kann.

    LG

    Sanja
     
  8. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Das sind doch die wo von den Hebammen benutzt werden um Fruchtwasser aus den Atemwegen zu saugen oder?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. nasensauger braun

    ,
  2. mucex nasensauger anleitung

    ,
  3. mucex nasensauger braun

    ,
  4. firma arianna nasen staubsauger
Die Seite wird geladen...