Nasennebenhöhlenentzündung (bei mir)

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Alina, 31. Dezember 2008.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich hab doch vor Heiligabend gepostet das ich Zahnschmerzen habe, ich war ja darauf hin beim Zahnarzt. Ein mini Löchlein war es. So am Abend tat es immer noch weh. NACH der Behandlung.

    Mittwoch traf ich meine Ärztin beim Einkaufen und erzählte ihr von den Schmerzen und sie schloss dann eben auf eine Nasennebenhöhlenentzündung (war ja auch Erkältet) denn die Symtome stimmen dafür. Nun jetzt hab ich es immer noch :heul:

    Ich hab schon Kamilledampfbad versucht. Aber das rechte Nasenloch "bleibt zu" selbst mit der Nasenspülung ist "nix passiert". Es kommt ja aber was raus wenn ich ein Taschentuch nutz.

    Nun ist es aber auch so das man nach den Schmerzen die Uhr stellen kann :verdutz: Wenn ich früh aufsteh ist die Nase ein wenig zu wird aber schnell von alleine frei. Und ich bin "beschwerdelos". Erst ab um 12!!! fängt der Druck und die Zahnschmerzen wieder an :heul:

    Ich war eben gegen 10Uhr in der Apotheke, und hab ihr schon vorausgesagt das ich um 12 wieder Schmerzen haben werde. Ihr glaubt gar nich wie sie mich angeguckt hat.

    Ich sitz doch nicht hier und warte auf 12 Uhr und auf diese SCH.... Schmerzen die fast unerträglich sind :-(

    Viel nehmen kann ich ja nicht. ... :help: Ich mag nicht mehr...

    lg
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Nasennebenhöhlenentzündung (bei mir)

    Ich hatte das in der Schwangerschaft mit Ralph oft und mir haben Sinupret geholfen, die durfte ich damals! nehmen.

    Ich weiß ja nicht, ob sich die Zusammensetzung geändert hat, da kannst du in der Apotheke nachfragen, ob du sie nehmen darfst, aber die sind eigentlich ganz gut bei Nasennebenhöhlenentzündung.

    Oder kennst du die Nasendusche? Bei mir funktioniert das nicht so richtig, aber es bringt trotzdem Erleichterung.
     
  3. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Nasennebenhöhlenentzündung (bei mir)

    Alina hol dir Gelomyrtol! Das hat mir auch geholfen! Und das darf man auch während der Schwangerschaft nehmen!

    Oh man, du nimmst im Mom auch alles mit, hm??

    Ich wünsch dir gute Besserung und trotzdem einen guten Rutsch!
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nasennebenhöhlenentzündung (bei mir)

    Inhalieren mit Gelomyrtrol (Topf mit heißem Wasser, Kapsel aufstechen und ins heiße Wasser damit, Handtuch über den Kopf ziehen und aaaatmen *g*), Nasentropfen und Sinupret nach Absprache mit dem Arzt.

    Gute Besserung :bussi:
     
  5. Pippi

    Pippi Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Nasennebenhöhlenentzündung (bei mir)

    Und manchmal hilftz lediglich ein Antibiotikum!

    Auch da gibt es welche, die man in der Schwangerschaft nehmen darf!

    LG
    Petra

    Inhalieren mit Salbei, und Rotlicht hilft auch etwas.
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nasennebenhöhlenentzündung (bei mir)

    Ich hab mir jetzt mal Gelomyrtrol bestellt. Danke an euch :bussi:

    lg
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nasennebenhöhlenentzündung (bei mir)

    wie gehts dir, alina?
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nasennebenhöhlenentzündung (bei mir)

    Nase ist zwar "frei", aber die Schmerzen kommen noch ab Mittag :verdutz: ... Montag geh ich dann zum Arzt wenn es immer noch so ist.

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...