Nasen-OP - Gibts Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Kathi, 5. Oktober 2012.

  1. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Ihr Lieben,

    nachdem ich nun schon ein knappes Jahr immer mal wieder unter "verstopfter" Nase leide (Ursache unbekannt, es konnten keine Allergien nachgewiesen werden, obwohl Symptome, wie juckender Hals, brennende Augen etc. vorhanden sind) und ich auch schon deshalb mal beim Notarzt war, weil ich gar keine Luft mehr bekommen habe und nun meine Nase täglich meine Nase mit Cortison-Spray (erst Nasonex, jetzt Syntaris) einsprühe, hat mir ein HNO-Arzt, bei dem ich heute wegen einer Zweitmeinung war, zu einer Naen-Op geraten. Er hat mir 2 Alternativen angeboten, weil es bei mir grenzwertig sei:

    1. Reduktion der Nasenmuscheln als ambulanten Eingriff oder
    2. Nasenscheidewand-Op mit Reduktion der Nasenmuscheln als stationären Eingriff

    Er meinte, dass bei mir die Nasenscheidewand nur ein wenig gekrümmt sei. Aber er empfiehlt trotzdem die 2., größere OP und meint, dass ich dann alle meine Probleme los sei.

    Nun meine Fragen:
    - Hat jemand von euch schon mal so eine OP gehabt? Wie war das Ergebnis? Hat man wirklich Ruhe?
    - Wie sind die Nachwirkungen und Nebenwirkungen? In der Patienten-Info liest sich das doch gruselig?
    - Tja, und was nun tun? 1 oder 2?

    Schon mal vielen Dank für eure Mühen.

    :winke:
    Kathi
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nasen-OP - Gibts Erfahrungen?

    Ich "soll" mich eigentlich auch operieren lassen. Habe eine extrem schiefe Nasenscheidewand und bekomme durch ein Nasenloch kaum Luft. Erfahrungen habe ich somit daher keine, aber häng mich mal mit dran, wenn ich darf.
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Nasen-OP - Gibts Erfahrungen?

    Ja, gerne :)
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Nasen-OP - Gibts Erfahrungen?

    Ich bin operiert wegen ständiger Nasennebenhöhlenentzündung.
    Dabei wurden meine Kieferhöhlen geöffnet, meine Nasenscheidewand
    begradigt und meine Nasenmuscheln verkleinert.
    Seit dem Eingriff vor ca 8 Jahren bin ich weitesgehend Beschwerdefrei.
    Ich würde die OP jederzeit wieder machen lassen, weil ich vorher wirklich
    extremst gelitten habe.
     
  5. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nasen-OP - Gibts Erfahrungen?

    Hört sich gruselig an Jesse, was da gemacht wurde. Schön, dass du seitdem beschwerdefrei bist. Wie lange warst du im KH? Wie lange hat´s gedauert bis alles einigermaßen verheilt war?
     
  6. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Nasen-OP - Gibts Erfahrungen?

    Ich hatte Variante 2 vor knapp 10 Jahren.
    Ich würd es immer wieder machen.Die schmerzen waren auzuhalten :)
     
  7. Annemie

    Annemie Living for LilliFee

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nasen-OP - Gibts Erfahrungen?

    Hallo Kathi,

    ich habe Variante 2 auch vor ca 7 Jahren operiren lassen wegen schiefer Scheidewand und finde das Ergebnis immer noch super...die OP wae nicht schlimm, allerdins habe ich mir einen Arzt gesucht der mir Schläuche zu den Tamponaden gesetzt hat damit ich weiter Luft durcgh die Nase bekomme.

    LG
    Eva
     
  8. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nasen-OP - Gibts Erfahrungen?

    Ich hab zwei solcher OP´s hinter mir. :jaja: Eine im Jahr 2001 und eine 2011.

    2001 wurde eine Zyste in der Kieferhöhle entfernt (eigentlicher Grund der OP) und die Nasenscheidewand zusätzlich begradigt. War aber nicht so toll operiert, die Methoden waren vor 10 Jahren einfach noch anders und nicht so weit entwickelt. Und: die Schmerzen danach waren die Hölle. :ochne: Einzelheiten z.B. vom Tamponaden ziehen erspar ich Dir, nur soviel: ich hatte danach einen Heulkrampf :oops: und fast einen Kreislaufkollaps. :umfall:

    Deswegen hab ich die OP die dann letztlich 2011 gemacht wurde lange rausgeschoben, hab aber eingesehen dass es sein muss. Ich hatte nur noch Nebenhöhlenentzündungen und war ständig krank. :ochne:

    Bei mir wurde die Nasenscheidewand nochmal begradigt (diesmal weiter hoch als beim letzten Mal), die Nebenhöhlen "gefenstert" also geöffnet und die Siebbeinzellen teilweise entfernt sowie die Nasenmuscheln verkleinert.

    Und dieses Mal muss ich wirklich sagen die Schmerzen waren fast nicht vorhanden, mein Gesicht war nicht blau, nur zwei Tage nach OP geschwollen. Die Tamponaden waren diesmal Gel-Tamponaden und ließen sich ohne große Schmerzen (und diesmal gleichzeitig und nicht jedes Nasenloch einzeln :umfall:) entfernt. :bravo:

    Also total anders als vor 10 Jahren. Seitdem bin ich beschwerdefrei, hab keine Entzündungen mehr, mein Geruchssinn ist phänomenal (was nicht immer so gut ist :)). Ich bin seltener krank weil die ständigen Entzündungsherde weg sind. :jaja:

    Ich würds auf jeden Fall wieder machen - und die 2. OP war echt ein Klacks gegen die 1.. War aber auch ein anderer Arzt und eine neuere OP als vor 11 Jahren. :)

    Nachtrag: Ich war zwei oder drei Nächte stationär im KH.
     
    #8 Bianca, 5. Oktober 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2012

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schiefe nasenscheidewand op erfahrungen

    ,
  2. nasenscheidewand op erfahrungen

Die Seite wird geladen...