Naschen

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von tina1406, 5. Februar 2013.

  1. tina1406

    tina1406 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Was dürfen eure kleinen am Tag naschen? Was und wieviel? Bei uns gibt es mal ein paar Gummibärchen, Kekse ( auch mal mit Schokolade ) mal ein traubenzuckerlolli, im Sommer Eis mimi smartis mal ein paar. Langsam weiß sie schon wo der Schrank steht und steht davor und bettelt. Natürlich gibt es Tgl Apfel Kiwi Mandarine und Banane . Was habt ihr sonst so als Alternativen ..... Ach ja Rosinen klar die auch mal.
     
  2. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Naschen

    Naschen ist bei uns noch kein Thema. Bei den Großeltern gibt aber schon mal eine Gabel Kuchen zum Probieren oder einen Keks, auch wenn ich es nicht so gerne sehe. :cool:
     
  3. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Naschen

    In der Regel gibt es bei uns nichts zu naschen. Warum auch? Das kommt noch früh genug und es sollte im Moment noch die Ausnahme bleiben. Weihnachten war mir das schon viel zu viel.
    Wenn Besuch da ist, gibt es natürlich auch Kekse oder Kuchen. Gummibärchen und Schokolade haben wir nie da, das gibt´s nur mal ausnahmsweise bei der Oma oder wenn Halloween war und ein paar Tütchen übrig geblieben sind.
    Ich glaube ich bin eine Rabenmutter :heilisch:
     
  4. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Naschen

    Bei uns gibt es oft nachmittags Vollkornkekse ohne Zuckerzusatz, dazu Obst, das liebt er. Und wenn wir zu Besuch sind oder mal ausnahmsweise Kuchen essen, darf er das natürlich auch haben. Schokolade gab es nur mal in der Weihnachtszeit zum Probieren.
     
  5. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Naschen

    Bei uns gibt es nachmittags auch mal Kekse. Ansonsten mag er Kuchen etc. nicht so gerne. Ein Stück Schokolade bekommt er auch mal ab und zu.
     
  6. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Naschen

    Mit nem größeren Jungen ist das schon schwieriger.... folglich bekommt sie auch was wenn der große nascht... Hauptsächlich eher kabbern als naschen weil Ole an süsskrams nur Kinderschokolade mag. UND zum Glück stuft sie Weintrauben auch als Nascherei ein und zieht ein Stückchen Kinderwurst vielem anderen vor.
     
  7. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.147
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Naschen

    Bei uns gibt es nachmittags Obst und Kekse und sonst alle paar Tage mal ein, zwei Würfel Kinderschokolade. Im Sommer darf sie mal von unserem Eis naschen.
     
  8. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Naschen

    Ich bringe ihn eher seltener in die Situation zu naschen.
    Bis jetzt hat es immer recht gut geklappt.
    Einen Süßigkeiten Schrank haben wir, aber den kennt er nicht. Es kommt alles noch früh genug.
    Bei Oma und Opa sind da Ausnahmen natürlich mal drin. ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...