Nandos Weg auf die Welt

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Spanischgirl, 21. Juli 2011.

  1. --------------------------------------------------------------------------------
    Da ich gerade nichts besseres zu tun habe erzähle ich euch mal wie Nando den Weg an die frische Luft gefunden hat .

    Also : Alles fing damit an das die Wehenhemmer abgesetzt wurden . Ein paar Tage danach habe ich abends ein leichtes Ziehen im Unterleib verspürt . War aber nicht schlimm hat sich angefühlt als ob ich meine Periode bekomme .
    Ich legte mich auf die Couch um mich etwas zu entspannen .
    Eine Weile wars auch gut , ab und zu mal etwas Schmerzen war aber nicht so wild .
    Nach einer Weile wurden die Schmerzen stärker und ich ahnte schon was das wird wenns fertig ist .
    Jorgi sass bei mir und strich mir durch die Haare .
    Ich habe mir nichts anmerken lassen weil ich wusste das Panikjoe dann wahrscheinlich von der Couch springen und mich mit Blaulicht ins Krankenhaus bringen würde .
    Nach weiteren 2 std . wurden die Wehen so stark das ich es nicht mehr für mich behalten konnte .
    Jorgi merkte wie ich die Augen zukniff als die Wehen kamen . Er meinte : " Stimmt was nicht " ?
    Ich : " Schatz ich glaube das wir morgen zu viert sind " . Na das Gesicht hättet ihr mal sehen sollen .
    Ich setzte mich hin .
    Dann merkte ich wie die Furchtblase platzte und ich meinte noch : " oh Klasse jetzt habe ich auch noch in die Hose gemacht " .
    Jorgi meinte : " Das finde ich nicht witzig " . Ich : " Ne ? ich schon " .
    Während Jorgi meine Sachen ins Auto packte gab ich Raffi so gut ich noch konnte Anweisungen wegen Jonas .
    Zwischendurch musste ich unterbrechen ( ihr wisst ja warum ) .
    Dann fuhren Jorgi und ich ins Krankenhaus .
    Ich wurde an das CTG angeschlossen und untersucht . Der MM war schon 4 cm auf .
    Ich lag da auf der Seite und stöhnte mich von einer Wehe zur nächsten .
    Nach 5 std unendlichen Schmerzen war es endlich soweit das ich aktiv mit schieben konnte .
    Jorgi hielt mir die ganze Zeit die Hand .
    Als die Presswehen einsetzten bin ich vor Schmerzen fast die Wände hoch gegangen . Ich habe einige Geräusche von mir gegeben aber nicht geschrien weil mir das doch zu peinlich gewesen wäre . .
    Ich presste wie eine Weltmeisterin aber Nando kam nur sehr langsam . Irgendwann meinte die Hebamme das sie schneiden würde damit der kleine schneller kommt .
    Ich habe den Schnitt gar nicht gemerkt . Ein paar Presswehen später war er endlich da .

    Insgesamt hat die Geburt 6 std gedauert .
    Er war 50 cm lang und 2500 gramm schwer .

    Nando atmete aber nicht von alleine , sie haben ihn in ein anderes Zimmer gebracht und einige sek später hörte ich ihn schreien .
    Sie sagten mir das er Anpassungsprobleme hat und runter auf die Intensivstation müßte .
    Ich wollte meinen Sohn wenigstens einmal vorher sehen . Sie rollten ihn im Brustkasten in den Kreissaal und ich konnte einen kurzen Blick auf ihn werfen .
    Sowas habe ich noch nie gesehen dieser Brutkasten war eine rollende Intensivstation mit allen möglichen Geräten dran .
    Dann haben sie ihn weg gebracht . Mein Mann ist runter zu Nando um zu sehen wie es ihm geht . Er lag dort im Brutkasten an Schläuche und Geräte angeschlossen . Sie hatten ihm einen kleinen Schlauch durch die nase eingeführt . Er lag an überwachungsgeräte die seine Atmung kontrollierten .
    Da er nichts bei sich behalten hat haben sie ihm ausserdem noch eine Magensonde gelegt , die er sich aber 2 Tage später selber wieder rausgezogen hat .
    Er hatte auch Gelbsucht und lad mit verbundenen Augen unter dieser Lampe .

    Er erholte sich erstaunlich schnell nach 5 Tagen trank er von alleine und auch die atmung klappte sehr gut . nach ein paar Tagen im Wärmebettchen konnte ich ihn mit nach hause nehmen
     
    #1 Spanischgirl, 21. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Juli 2011
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Nandos Weg auf die Welt

    Ich bin so ein Weib, dass sich die Seele ausm Leib geschrien hat... aber wenn man in 35 Minuten die "Arbeit" erledigen muss, für die Du 6 Stunden Zeit hattest - dann brüllst Du, denn auch Geburtsschmerzen können unterschiedlich intensiv sein..

    ..so viel nur dazu...
     
  3. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Nandos Weg auf die Welt

    hehe... bei Melissa habe ich gegrunzt, hatte ja auch über zwei Tage "Zeit". Nicht grad lustig.. bei Jennifer war ich auch so ein Weib... ich habe geschrieen als gäbs kein Morgen mehr. Es war mir sowas von egal, und wenn sie mich in Timbuktu gehört hätten ;) Sie war ja auch deutlich schneller als die grosse Schwester.

    Grüssle Sabrina
     
  4. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Nandos Weg auf die Welt

    Tja, ich hatte zwar 10 Stunden Zeit, bin aber trotzdem auch so ein schreiendes "Weib", weil meine Große nicht durchs Becken rutschen wollte...
    War mir aber egal, und ich würde Dir empfehlen, diesen Satz etwas umzuformulieren :rolleyes: Nur ein nett gemeinter Tipp
     
  5. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Nandos Weg auf die Welt

    Ich hab bei der 2. Geburt auch zu den schreienden Weibern gehört. Und das wo ich mich vorher noch über das Geschrei aus dem Nebensaal amüsiert hatte... :cool:
     
  6. AW: Nandos Weg auf die Welt

    Naja war jetzt nicht negativ gemeint . Nicht so wörtlich nehmen .

    Habs mal was umgeändert , wie gesagt war jetzt nicht beleidigend oder so gemeint .
     
    #6 Spanischgirl, 22. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Juli 2011
  7. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Nandos Weg auf die Welt

    Er klingt aber negativ..
     
  8. AW: Nandos Weg auf die Welt

    Habs ja geändert , entschuldigt .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...