Namensproblem

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von dicubitus, 26. August 2004.

  1. Meine Mausi heißt Johanna Fiona, da wir uns nicht einigen konnten. Ohne Bindestrich, also zwei gleichrangige Namen. Ich rufe sie immer Johanna und darauf hört sie auch schon. Wie bzw. wann soll ich ihr beibringen, dass da noch ein zweiter ist? Papa besteht sehr darauf, dass auch Fiona gesagt wird (ist sein Name), aber ich will sie nicht verwirren. [​IMG]
    Geht es jemanden ähnlich und kann mir seine Erfahrungen schildern!?
    Hat jemand ne Idee? [​IMG]
     
  2. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Unsere Tochter heißt Johanna Alicia, aber wir nennen sie nur Johanna. Sie hat ja schon genug damit zu tun, "Johanna" aussprechen zu lernen :) , momentan sind wir bei "Annnnnna". Wir sagen ihr immer mal wieder, wie sie mit vollem Namen heißt, aber irgendwie muss man doch einen "Hauptnamen" haben, oder man sagt immer beide und das ist auch komisch.
    Einen echten Tipp habe ich also leider nicht für dich :D

    Liebe Grüße
     
  3. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Verstehe ich das richtig, daß Du sie Johanna rufst und Dein Mann Fiona? Das ist wirklich arg verwirrend :eek: Einen Tipp hab ich leider auch nicht, aber könnt Ihr Euch nicht irgendwie auf einen Namen einigen? (Leicht gesagt, ich weiß :-? )

    Liebe Grüße
    Jenni
     
  4. Wieso verwirrend - mein Mann und ich haben z.B. auch verschiedene Spitznamen für Lutmilla.
    ...ich wurde früher auch von verschiedenen Leuten, verschieden gerufen.

    Papa heißt ja auch nur für's Kind so, die Mutter sagt Fritz oder so :-D und der Nachbar Herr Müller.

    Soll Dein Mann doch Fiona sagen...

    sheena
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...