Namensfrage

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von monja81, 14. Juni 2005.

  1. So, unser Wurm ist zu 90% wieder ein Junge *heul*(muss meinem Männe wohl mal was hinter die Löffel geben^^)

    Da sich mein GG nicht wirklich zu dem Namen äußert wollt ich mal wissen wie eure meinungen dazu sind.Ja auch negative ;)

    Ich dachte bei nem Jungen an Kyell-Matthis.Bin mir allerdings beim Bindestrich net sicher ;)

    Achja sollte es vielleicht doch ein wunder geben haben wir uns nun auf Shari - Alicia beim Mädl geeinigt ;)
     
  2. Den Namen finde ich :prima:

    Und wegen des Bindestrichs ... hmm, ich würde ihn weglassen, falls ihr sowieso nur 1 Namen benutzen wollt :jaja:
     
  3. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Ich würde auch den Bindestrich weglassen, aber bin auch nicht 100% überzeugt von dem Namen. Kyell....wie wird das gesprochen? Wie Kyle?

    Wenn , ja dann würd ich nur den allein nehmen. Sonst passts irgendwie nicht zu den Geschwistern.

    wippi
     
  4. Ich glaube, man spricht es "Kjell"
     
  5. Ja es wird Kjell ausgesprochen ;)
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Der Name ist nicht so ganz mein Fall, sorry und mit Bindestrich würde ich es auch nicht machen.
     
  7. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Huhu,

    die Namen einzeln finde ich sehr schön, allerdings würde die Schreibweise "Kjell" bevorzugen :jaja:
    Doppelnamen find ich so lang. Soll dein Kind dann auch wirklich immer Kyell-Matthis genannt werden? Oder gibt es einen "Hauptnamen"?
    Haben die beiden Brüder auch mehrere Namen?

    Liebe Grüße,
    Melanie
     
  8. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sehr skandinavisch :jaja: Von daher würde ich auch lieber Kjell schreiben.
    Hier oben ein durchaus üblicher Name. Allerdings wird er Schell ausgesprochen :-D
    Dass das für deutsche Ohren gewöhnungsbedürftig ist (ob nun so oder so) kann ich schon nachvollziehen. Deshalb würde ich auch beide Namen einzeln nehmen. Matthis ist ja nicht sooo exotisch, dann kann kind sich später aussucehn, wie es nun genannt werden will.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...