nakidei- nicht okay??????

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von nalou81, 7. Juli 2007.

  1. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    hallo ihr da draußen!
    wollte mal eine einschätzung zu einer situoation hören, in der ich letztens ein bisschen nachdenklich geworden bin:
    wir waren bei einer bekannten im garten, der ist vo drei seiten mit hecken eingefasst, in etwa 150 meter entfernung verläuft eine landstraße. es war relativ warm, aber schon spätnachmittags und ein bisschen bedeckt (sonnenbrandgefahr also nicht so hoch)
    Die kinder waren im planschbecken gewesen und hatten nasse unterwäschen an. ich hab meinen sohn dann nakig gemacht, damit er noch ein bisschen weiterplanschen konnte (hatte nur eine garnitur wechselwäsche dabei) und hab mir echt gar nix dabei gedacht. die bekannte, wollte aber erst auf gar keinen fall, dass ihre tochter auch nackt rumläuft, sie hätte es lieber gesehen, wenn wir beide kinder wieder angezogen hätten, weil das mädel gerade schon sauer wure, weil lars weiterplanschen durfte und si nicht.
    ich hab dann gefragt, wo das problem liegt und sie meinte, es gäb so viele pädophile auf der welt und die dürfte man nicht provozieren:hä: ich hab glaub ich ein bisschen sparsam geguckt, sie meinte dann ich hätte ja auch einen sohn, dass sei was anderes.
    ich hab dann gesagt, dass es ja nicht das problem meiner kinder sein kann, dass es fürchterliche menschen gibt, schließlich bin ich ja da um sie vor eventuellen übergriffen zu schützen
    (als wenn da plötzlich ein pädophiler aus dem gebüsch springen und unsere kinder entführen würde:hahaha:, sorry bin jetzt wieder ernst) jedenfalls fühlte sie sich wohl unter druck gesetzt(was nicht meine absicht war, soll doch jeder machen wie er meint)und hat der kleinen dann doch erlaubt die unterwäsche auszuziehen.
    damit wurde die situation dann richtig schwierig. ihre schwiegermama (die die frau von meinem schwiegerpapa ist; mann sind unsere familienverhältnisse kompliziert:rolleyes:) war zwar erst auch dafür , dass die kleine nackt sein darf, fing dann an, die kleine zu tadeln, sobald die ihre scheide angefasst hat ("da fasst man sich nicht an"), wenn die kleine einen purzelbaum machen wollte wurde gemeckert (weil man da "dinge" sehen kann!?!), als die kleine lars penis anassen wollte(er würde sich schon wehren, wenn er das nicht gewollt hätte) gab es ein riesen -drama... es war völlig unentspannt, hab dann lars nach fünf minutenwieder angezogen, damit sie aus der situation, die ihr ja offenbar völlig unangenehm war wieder raus konnte. aber jetzt mal im ernst: ich finde es für kinder ganz toll und wichtig, im sommer nackt rumlaufen zu können, habe sogar schon in Kindergärten gearbeitet, wo dass völlig in ordnung war. Klar muss man aufpasen, aber doch ehr wegen sonnen brand!
    muss man denn schon den kleinen schamgefühl und komplexe anerziehen??? das kommt doch früh genug von selbst, oder? wie gesagt, würde mich mal interessieren, wie ihr das seht
     
  2. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: nakidei- nicht okay??????

    Ich persönlich würde meine Tochter nur nicht gerne im Schwimmbad,Strand oder Badesee nackig laufen lassen aber hier auf der Terrasse oder wo anders im Privatgarten badet sie auch nackig.
    Mit oder ohne andere nackige Jungs oder Mädels ;-)

    Sicherlich gibt es viel zu viele Kranke auf dieser Welt aber ich denke das das nur vorgeschoben ist um eben nicht das "Das gehört sich nicht"-Gefühl benennen zu müssen.
     
  3. 4nd1

    4nd1 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nicht da wo ich hingehör
    Homepage:
    AW: nakidei- nicht okay??????

    öffentlich find ich des auch ned ok, wenn mein zwerg nackert rumrennen würd, aber privat, is des kein problem.
    im gegenteil, des gehört doch auch dazu.

    lg andi
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: nakidei- nicht okay??????

    Meine sind immer nackig, wenn wir irgendwo privat sind... und das so ein Schniedel, den man ja selber nicht hat, interessant ist, ist doch völlig normal :) . Da hätte ich mir überhaupt nichts dabei gedacht und die Zwerge mal machen lassen - das Schamgefühl kommt schon früh genug (hab ich bei meinen Brüder irgendwann gemerkt..).
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: nakidei- nicht okay??????

    Wie alt ist Lars denn wenn ich fragen darf?
     
  6. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: nakidei- nicht okay??????

    lars ist 2 1/2, die kleine zwei monate älter
     
  7. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: nakidei- nicht okay??????

    Also ich finde in dem Alter ist nackig rumlaufen ja wohl total normal und okay.Deine Bekannte reagiert ziemlich über...:ochne:
     
  8. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: nakidei- nicht okay??????

    Hallo,

    ich find's auch total normal,
    habe aber (vorallem bei Älteren sh. Schwiegermama:umfall:) auch schon erlebt, dass sie sich daran gestört haben.

    LG
    Isi
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Ja ist okay Alter für nackig

Die Seite wird geladen...