Nahrungsumstellung von HA Pre auf HA1

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Calendula, 16. Oktober 2004.

  1. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :-( Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin neu hier, und hoffe, dass mir jemand bei unserem Problem helfen kann! Mein kleiner Schatz :-o Nicolas ist 3 1/2 Monate alt.
    Ich hab bis vor 2 Tagen mit Nestle Beba HA Pre gefüttert. Bin aber jetzt auf die HA 1 umgestiegen, da Nico immernoch nicht durchschläft und alle 3 Stunden hunger hat! Dachte das HA 1 sättigt mehr....
    Leider hatte ich heute wieder eine Horrornacht! Nach der 21 Uhr Flasche gestern Abend hat er heute früh um 2:30 Uhr wieder angefangen und dann gleich wieder um 5:30 Uhr!! Mit dem Schnulli konnte ich ihn bis 7:00 Uhr hinhalten. Das kann doch nicht sein!? Er quengelt auch oft rum, und ich weiss nicht, was ihm fehlt.
    Er trinkt immer so 130-150ml pro Flasche.
    Wieviel ml auf 24 Stunden verteilt sollte mein kleiner trinken? Meine Ärztin hat gesagt bei der 1-er Nahrung muss ich aufpassen, da er sonst zu dick wird. Was soll ich machen? Er schreit schon wieder?

    Eure Calendula
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo, herzlich willkommen hier bei uns.
    Um dir helfen zu können wäre es hilfreich, wenn du mal den genauen Essensplan und die Gewichtsentwicklung deines Kindes aufschtreiben würdest.
    Schreib auch am besten das Geburtsdatum in diene Signatur. Dann brauch man dich nicht immer fragen

    lg sandra
     
  3. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sandra..

    erst mal Danke für Deine Anwort....
    Nicolas ist am 01.07.2004 geboren und wog 2820 gramm bei 48 cm !
    Gewicht am
    28.07.2004: 3600 gramm / U3
    28.09.2004: 6380 gramm und 58 cm
    14.10.2004: 6700 gramm .......also mit der zunahme haben wir kein Problem :)

    Er trinkt 6 Flaschen am Tag und immer zwischen 100 und 150 ml...
    das ist immer sehr unterschiedlich! Aber meistens im Abstand von 3 bis 4 Stunden. Mir kommt es so vor als würde ich ihm nur Flasche geben!? :(
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo calendula,

    herzlich willkommen im forum!

    ha-nahrung sättigt allgemein nicht so lange wie "normale" milchnahrung... die gewichtszunahme ist prima :jaja:

    trinkprobleme habt ihr keine, oder?
    http://www.babyernaehrung.de/trinkprobleme.htm

    und jetzt etwas, was du wahrscheinlich nicht hören magst ;-), aber dein baby muss mit drei monaten nicht durchschlafen.
    an der super zunahme kannst du sehen, dass dein baby wahrscheinlich einen enormen nachholbedarf hat und damit wahrscheinlich einen schub nach dem andern macht.

    kann dein mann dir nicht die ein oder andere nacht mal unter die arme greifen? ich kann mir vorstellen, wie anstrengend das ist. :jaja: in meiner erinnerung war ich die ersten monate fast auch ausschließlich brust und kaum mama :)

    wenn du dich in oben genanntem link nicht wiederfindest: es wird besser, ich versprechs ;-) sei zuverlässig für die maus da, reagiere auf die hungerzeichen (lass dir von der ärztin keinen mist erzählen! auch einser milch kann nach bedarf gefüttert werden) und versuche, dir ein wenig entlastung durch mann, familie, freunde zu holen.

    alles liebe
    kim
     
  5. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Liebe Kim,....


    ich weiss, dass ein Baby mit 3 Monaten noch nicht durchschlafen muss. Aber ich kann bald nicht mehr! Ich bin nur noch am füttern! Jetzt schreit Nico wie am Spiess! Kann ihn nicht beruhigen...er hat Blähungen vom feinsten! Kann das sein, dass das von der der 1-er Nahrung kommt?
    Ich dachte die sättigt? Aber er hat immernoch so oft hunger!
    Oder muss sich mein Schatz erst daran gewöhnen? Ich weiss bald gar nix mehr! 1-er Nahrungen sind doch aber kalorienreicher als Pre Nahrungen oder? Deshalb das mit dem aufpassen....
    Mach die Flasche immer mit Kümmeltee an! Ist das gut? Ausserdem hab ich gerade ein bisschen Erkältung. Ich hab ihn auch schon ein bisschen angesteckt mit Schnupfen! Schnarchen tut er auch ganz laut. Kommt das vom Schnupfen? Hab mal gelesen, dass es nicht gut ist, wenn Babys schnarchen!
    Ich hab echt noch viel zu lernen,....... :heul:
     
  6. Liebe Calendula,

    die Ratschläge zur Kinderernährung überlasse ich Kim (Hedwig) und Ute. :)

    Ich wollte nur mal zwischendurch fragen, wie du sonst mit Nicolas zurechtkommst? Legst du dich zwischendurch hin, damit du deine Akkus auch mal wieder auflädst?

    Hast du einen Partner, der nachts mal das Füttern übernehmen kann, wie Kim schon sagte? Freunde, Verwandte, die dich tagsüber mal einige Stunden am Stück schlafen lassen könnten, wenn sie zu dir kommen? Hol dir Hilfe, es ist eine harte Zeit!

    Wenn du Bedenken hast wegen des Schnupfens, schau einfach mal beim Kinderarzt vorbei.

    Trägst du Nico? Hast du ein Tuch? Das kann ungemein entlasten und das Baby beruhigen.

    Erst mal liebe Grüße von Kati
     
  7. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Kati....

    ansonsten ist Nico echt ein liebes Baby...nur seit ein paar Tagen fängt er immer wieder zum schreien an und lässt sich mit gar nix beruhigen!
    Natürlich gönne ich mir auch mal eine Pause am Tag...aber die dauert meistens nicht länger als 20 minuten..denn dann will Nico wieder was!

    Mein Freund wohnt leider nicht bei mir, und kommt deshalb immer nur am Wochenende! Aber wir ziehen bald zusammen.
    Wenn er da ist, dann steht er auch auf...das macht er ohne dass ich was sagen muss....
    Der Schnupfen wird schlimmer. Er hört und hört nicht auf! Auch wenn ich ihn rumtrage! Wir waren schon am Donnerstag beim Kinderarzt...wir haben Nasentropfen bekommen...aber ich versuche es im Moment noch mit Kochsalzlösung.
    Wir haben so eine Trage zum spazieren gehen....aber ein Tuch nicht.

    @all: Fühle mich jetzt schon richtig wohl hier und gut beraten! Vorallem weil man schnelle Antworten bekommt!
    :jaja:
     
  8. Hallo Calendula.

    Nico schläft ja sicher auch noch viel, oder? Dann einfach konsequent immer mit hinlegen. :jaja:
    Dass dein Freund ihn dir am WE abnimmt ist toll!

    Dass der Schnupfen vom Rumtragen nicht besser wird ist schon klar ;-)

    Aber mit den Nasentropfen, vielleicht solltest du die vom Arzt verschriebenen Tropfen doch nehmen: guck mal bitte hier bei Utes Rubrik Babyschnupfen:

    http://www.babyernaehrung.de/babyschnupfen.htm

    Wenn er seit ein paar Tagen erst solche Probleme hat, liegt es vielleicht einfach daran, dass die Erkältung ihn so mitnimmt?

    Kiiiiiiiiim, Uteeeee, wo seid ihr :eek:

    Liebe Grüße von Kati
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ab wann hipp pre ha 1

    ,
  2. hipp ha 1 ab wann

    ,
  3. beba ha 1

    ,
  4. wann von ha pre auf ha 1 umstellen,
  5. wann ha 1 nahrung,
  6. wechsel von pre ha zu ha1
Die Seite wird geladen...