Nähmaschinenkenner vor

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Reni, 25. September 2015.

  1. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    Ich nähe hin und wieder. Vorwiegend bisher gerade und auch nur Vorhänge wo auch mal nicht auffällt wenn die Naht 5 cm kürzer ist als auf der anderen Seite, dann wird halt so hingerafft das es passt :hahaha:
    Nun habe ich aber das gute alte Stück meiner Schwiegermama, die bei ihr schon gemuckt hat zwecks Faden ständig reissen, Unterfaden oft nicht mitnehmen etc.
    Durch meinen Beruf sitze ich doch desöfteren an der Nähmaschine, mein neuestes Projekt war ein Nestelkissen für eine Bewohnerin. Vorgenommen habe ich mir kleine Decken, für den Schoß, 1x1m groß und gepatchworked (schreibt man das so? ) Ich hab ein tolles youtube- Tutorial gefunden und die Dame dort hatte so eine tolle Nähmaschine, wo die Fäden gleich automatisch abschneidet. Was für eine Maschine könnt ihr mir empfehlen, wo der Kosten/Nutzen Faktor passt.

    :winke:
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Nähmaschinenkenner vor

    Gar keine. Weil ich ehrlich nicht weiß, wo bei dir der Nutzen ist, und wo du Kosten als zu hoch einschätzt.

    Nähmaschinen stehen derzeit die Hülle und Fülle am Sperrmüll. Leider. Ich nehme sie immer mit und schau, ob sie noch laufen würden. Ansonsten - ab zum Müllplatz.
    Aber meine Freundin hat gerade ein Sahneschnittchen zu knappen 1000 € gekauft, mit Einfädelautomatik, Fadenabschneider, Stickbuchstaben und und und...
    Ja, find ich toll. Aber was da alles wieder kaputt gehen kann und repariert werden müsste... gleich nach dem Kauf ging das Schätzchen schon wieder zurück, weil die Knopflöcher nicht sauber gesteppt waren, die Fadenspannung nicht passte... bei meiner kann ich das noch hinfummeln. Bei so einem Elektronikteil?? Uahaha.

    Ich kann dir sagen, was du meiner Meinung nach unverzichtbar BRAUCHST. Geradeaus, rückwärts, Zickzack, Stichlängen- und -breitenverstellung. Erster Extralevel: verstellbarer Füsschendruck, verstellbare Nadelposition.
    Was ich meiden würde: komplett automatische Fadenspannung.

    Und jetzt geh dich umschauen, nimm deinen Lieblingsstoff mit, näh zur Probe - und entscheide dann.

    Salat
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Nähmaschinenkenner vor

    PS: schon mal Schwiegis Nähmaschine zur Reparatur gebracht? Was ist das überhaupt für eine?

    Salat
     
  4. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Nähmaschinenkenner vor

    Eine Privileg 5011 und danke schön für deine Antwort und das wo ich doch gerade Patchworkstoffpakete geshoppt habe weil ich beschlossen habe die Kinder mit Decken zu beschenken :umfall:
    Na klar kann ich mit Schwiegermamas Maschine nähen aber gestern hat sie mich kurz vor nen Nervenzusammenbruch gebracht so daß mich mein Mann an die Hand genommen hat um mich aus dem Wohnzimmer zu ziehen :hahaha:
    Reparatur wäre sicher möglich, nur gibt es hier in unserem Örtchen nix wo ich sie hinbringen könnte.....
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Nähmaschinenkenner vor

    Reni, spulst du den Unterfaden immer von der Rolle ab, die du auch oben nutzt? Ich musste nämlich gerade lernen, dass Nähkästchen, die Ober- und Unterfaden schon fertig liefern, nicht ratsam sind. Da hats mir die letzten Male immer wieder den Unterfaden zerwürgt oder vernotet oder sonstwas mieses. Bis Schwiegerpapa sagte, wenn das nicht von der gleiche Spule ist wie der Oberfaden, dann kann das passieren. Er würde die so nicht nutzen. Er spult immer neu auf.

    Und habt ihr mal gefettet?

    Ansonsten hab ich auch nur eine einfache, je mehr Schnickschnack desto verwirrender für mich.
     
  6. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Nähmaschinenkenner vor

    Bisher habe ich immer selbst gespult, vor Kurzem habe ich mir Fertigspulen geholt, das hat bis auf gestern mit der Einen gut geklappt. Ölen sollte ich mal wieder :oops:
    Sie hat eigentlich alle Programme die man braucht, was das angeht bin ich zufrieden......hmmmm
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Nähmaschinenkenner vor

    Reni, die meisten fertigen Spulen laufen bei mir auch. Nur ab und an halt eben nicht. War auch nur eine Idee am Rande.

    Ich glaub ich würd schauen, ob man sie säubern und neu fetten kann und ihr dann noch ne Chance geben ;)
     
  8. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Nähmaschinenkenner vor

    Vielleicht sollte ich bei dem Schätzchen so eine Art Nachsicht an den Tag legen wie bei meinen Bewohner/innen...sie haben halt ihre Eigenarten aber genau die machen sie oft so liebenswert *grins* Ich hab vorhin bei Buttinette ganz viele Stoffpakete bestellt, zum einen möchte ich noch eine Nesteldecke nähen, zum Anderen hat sich die hannah ein Kuschelkissen gewünscht und ich werde Decken für die Mädchen zu Weihnachten nähen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...