Nächtliches Drehen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von analena, 9. April 2005.

  1. Brauche mal euren Rat und Erfahrungen zum Thema Drehen beim Einschlafen.
    Vanessa (7 1/2 Monate) hat seit ein paar ein neues Hobby. Sie schläft im Schlafsack und schafft es trotzdem sich ständig auf den Bauch zu rollen. Ich bin aber der Meinung das sie so noch nicht schlafne sollte. Ich habe Angst das sie mit dem Gesicht auf der Matratze landet und dann vielleicht keine Luft mehr bekommt. Doch durch mein ständiges Zurückdrehen wird sie immer munter und kommt schlecht wieder in den Schlaf, und ich kann schlecht schlafen weil ich immer Panik habe sie dreht sich wieder.
    Mein Mann ist der Meinung ich soll sie doch so schlafen lassen wenn sie das will, wir haben schon hitzige Diskussionen deswegen gehabt.
    Kennt jemand dieses Problem und hat ein paar Ratschläge für mich, weiß echt nicht wie ich reagiern soll.

    Danke
    Susi
     
  2. das thema kommt immer mal wieder zur sprache und du findest da bestimmt auch eine menge in der suchfunktion.

    am ende kommen wir immer wieder zu dem schluss, dass ein kind auf dem bauch schlafen darf, wenn es sich alleine drehen kann. die kleine kann sich ja dann auch wieder zurückdrehen.
     
  3. Als Marie in dem alter war und sich ständig gedreht hat, habe ich genauso reagiert wie Du.

    Wir hatten zu der Zeit zufällig einen KIA Termin und dort habe ich den Arzt drauf angesprochen.
    Er war der Meinung, dass ich Sie einfach so liegen lassen sollte. " Wenn ich Sie im schlaf immer umdrehen würde , würden Sie doch auch unruhig . " war sein Kommentar. :jaja:

    Außerdem sagte er, wenn ein Kind sich von alleine dreht, kann man es ruhigen Gewissens so liegen lassen.
    Die ersten Nächte war ich auch sehr unruhig aber im Endeffekt hatte er recht und ich habe Marie einfach schlafen lassen.
     
  4. nightflight

    nightflight Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jonas war von Geburt an ein Bauchschläfer , er hat noch nie in einer anderen Lage geschlafen - solange alle anderen SIDS-Faktoren ausgeschaltet sind habe ich persönlich auch kein Problem damit .
     
  5. Sie kann sich noch nicht alleine von Bauch auf Rücken drehen, das macht mir eben solche Sorgen.
     
  6. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn sie sich noch nicht alleine zurückdrehen kann, versteh ich deine Sorge. Binde den Schlafsack an, auch wenn es dir Doof erscheint. Es beruhigt einen selber ungemein und es ist ja nur vorübergehend.

    Gruß Melanie
     
  7. Sofia dreht sich auch ständig auf den bauch kann sich allerdings zurückdrehen
    Aber ich will sie auch immer wieder auf den rücken legen 2 min später liegt sie wieder auf dem bauch
    Durch die dreherei wird sie nur unruhiger als sie eh schon ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...