Naechtliche Aktivitaeten...

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von lulu, 23. Februar 2007.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Komischer Titel, gell?!?

    Ich lade Euch zur jaehrlichen Brainstorming-Session zu Klaas Geburtstag ein :hicks:!!!

    Es wird ein Uebernachtungsgeburtstag mit vier Gaesten. Mein Bedingung: Es gibt eine vorher verhandelte Schlafenszeit. Die Bedingung meines Mannes: Wir muessen raus mit den Wilden.

    Also brauchen wir jetzt naechtliche Aktivitaeten, die die Bande fuer zwei Stunden ausser Haus lotzen! Ich dachte ja schon an Entfuehrung, im Wald aussetzen und sie den Weg aus dem Wald raussuchen lassen. Aber das ist vermutlich doch zu heavy :nix:. Irgendwelche Ideen zu Raeuber und Gendarmspielen im Dunkeln? Es koennte durchaus noch kalt sein und Schnee haben. Oder aber nicht. Wir wohnen laendlich/kleinstaedtisch, haben einen Garten zur Verfuegung und dahinter etwa 1500 qm unbebaubare "Wildnis". Wir koennten blitzschnell zu Wald und Fluss oder in den Park fahren. Und die Boys fahren immer noch auf Spionagethemen ab. Ich weiss nicht, ob eine naturkundliche Nachtwanderung unbedingt das richtige waere. Alle sind 8 oder 9.

    Lulu :winke:
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Naechtliche Aktivitaeten...

    Mir fallen grad so große Marmeladengläser mit Kerzen ein, die den Weg erleuchten.

    Ich war ja letztes Jahr bei "Irrlichter", das war eine Veranstaltung im Wald.

    Im Dunklen kamen auch die "Sinne" vorbei, haben uns mit einer Feder an der Wange gestreichelt, uns was Süßes oder Salziges gegeben :???:

    Aber ob das für die Kids was ist? :???:

    Ich geh mal in mich.

    :winke:
     
  3. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Naechtliche Aktivitaeten...

    Hallo Lulu

    Nun ja, Nächte können gruselig sein. In der Dunkelheit sieht vieles so sehr anders aus als tagsüber. Ich erinnere mich bestens an meine Kindheit und stattfindende draussen-übernachtungs-Pläne (die meist irgendwann in der Nacht wieder drin geendet haben *hüstel*). Drum würd ich niemals Kids in diesem Alter alleine sein lassen. Auch nicht für kurze Zeit (Spiel).

    Was mir zu Winternächten so einfallen würde: ein Fakellauf im Dunkeln irgendwohin. Vielleicht wirklich auch in zwei Gruppen laufen evtl als eine Art 'Parcour' aufbauen aber immer in Begleitung von einem Erwachsenen. Und sich dann an einem Zielort treffen. Dort ein Feuer machen, irgendwas über dem Feuer zum essen braten. Ne Geschichte/Sage passend zum Thema vorlesen...

    In der Dunkelheit raus in die freie Natur zu gehen und einfach dort zu sein ist wirklich schon fast imposant genug (find ich zumindest *g*).

    Viel Spass dabei. Ich kenne übrigens jemanden hier, der bei solchen Dingen sofort mit Feuereifer mitmachen würde ;)

    L.
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Naechtliche Aktivitaeten...

    Steinchen, das mit den Fackeln ist ja eine wunderbare Idee!
    Schickst Du uns Deinen Sohn für den Anlaß :zwinker:?!

    Ich habe gestern abend mit Frank kurz angerissen, was wir machen wollen, können etc. Er hat mich darauf aufmerksam gemacht, daß alle öffentlichen Parks, Wälder etc. in der Dunkelheit geschlossen sind. Daß patroulliert wird, weiß ich, da ich einmal eine Maus, die wir im Haus gefangen haben, in der Dunkelheit abends zum Park gefahren habe. Ich schaetze, wir müssen erst mal eine Nutzungssondergenehmigung beantragen :umfall:. Falls wir die nicht bekommen, muß es eben doch Räuber und Gendarm Spiele in der Nachbarschaft geben.
    Eine gute Geschichte und wo wir sie her bekommen ist Frank auch gleich eingefallen :prima:.

    Ich freu mich schon!
    Lulu
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Naechtliche Aktivitaeten...

    Taraaa: Man darf nachts nur nicht in die Parks, sehr wohl aber in die Schutzgebiete. Und auf dem zugefrorenen See koennte man sogar ein Feuer machen, am Ufer darf man nicht *gg*. Hoffen wir mal, dass das gestrige und heutige Tauwetter wieder aufhoert!
    Jetzt fangen wir an uns zu kabbeln, wer mit den Kids raus darf und wer die zwei Luetten in Bett bringen muss :heul:. (Die Luetten wollen auch nicht bei Freunden schlafen.)

    Lulu :winke:
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Naechtliche Aktivitaeten...

    Klingt ja echt spannend :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...