Nächstgrößeres Bett!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von KeksKrümel, 30. Oktober 2010.

  1. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke: wann habt ihr vom Gitterbett zum nächstgrößeren Bett gewechselt und für welches habt ihr Euch entschieden. Wir überlegen gerade aus Platztechnischengründen auf ein halbhohes Bett zugehen, der Zwerg bekommt das mit dem hoch und runter alleine sehr gut hin.

    Danke schonmal.

    LG Sandra

    PS: Bis zum 3. Geburtstag werden wir noch warten aber das geht ja schnell!
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Nächstgrößeres Bett!

    Kurz und knapp: die Große mit zwei ins halbhohe, die Mittlere mit zwei in ein halbhohes und die Jüngste hat sich mit noch nicht ganz zwei das große Bett im Zimmer der Schwester erobert, ein normales mit Rausfallschutz (das man auf das andere als Doppelsttockbett aufstellen kann).

    Beim ersten Kind ergab sich das große Bett durch den Altersabstand und mein Nichteinsehen, wieso wir ein zweites Babybett brauchen. Beim zweiten ergab es sich daraus, dass ich zu der Zeit geneigt war machbare Wünsche zu erfüllen, weil unklar war wielange wir dem Kind überhaupt noch Wünsche erfüllen können. Die Jüngste ist aus eigenem Antrieb umgezogen, wir hatten das Doppelstockbett aus Sicherheitsgründen noch nicht als solches gestellt, nachdem meine Große mit ihrem halbhohen Bett Blödsinn trieb und wir ihr das dann wegnehmen und uns für ein neues Bett entscheiden mussten.
     
  3. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Nächstgrößeres Bett!

    Ben schläft noch im kleinen Bett, sogar noch mit Stäben, aber auch mit Ausstiegsmöglichkeit.
    Er hat noch nicht nach einem großen Bett verlangt und passt noch locker ins 'kleine' Bett rein.

    So, wie er sich da einkuschelt, würden sogar locker 2 Kinder reinpassen :hahaha:.
    Ich habe den Eindruck, ihm tut das geborgen- kuschelige im kleineren Bett noch sehr gut :winke:.
     
  4. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.910
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Nächstgrößeres Bett!

    Hallo, Anna ist mit 2 Jahren ins nächstgrößere Bett umgestiegen, das war aber kein ganz großes sondern 170 x 70, Sniglar von Ikea.

    Ergab sich daraus, dass ich das Gitterbett rechtzeitig fürs zweite Kind freiräumen und spätere "Abgabekämpfe" vermeiden wollte.

    Das Bett hatte sie relativ lang, bis letztes Frühjahr. Dann kam der Umzug ins halbhohe Bett.
    Gleichzeitig haben wir aber aus Platzgründen ein Stockbett im anderen Kinderzimmer aufgebaut, und Sonja ist mit knapp 3 vom Babybett (schon lange ohne Gitter) ins obere Bett gewechselt; das obere war Anna zu hoch.

    :winke:
     
  5. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nächstgrößeres Bett!

    Der Große hat das Babybett an den Kleinen vermacht und der schläft immer noch drin, allerdings inzwischen ohne Stäbe (wir haben keine Schlupfsprossen und es war schließlich zu mühsam, ihn rein und raus zu heben, beschwert hat er sich nie drüber).
     
  6. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nächstgrößeres Bett!

    Hallo

    Ich denke 3 ist ein praktikables Alter für ein halbhohes Bett. Robin war damals auch knapp drei. Hatten ihm die Babybettmatratze unten an der Leiter hingelegt, falls er mal abrutscht, aber nie gebraucht.

    Gruß

    Sandra
     
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.877
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Nächstgrößeres Bett!

    Die große mit knapp 3, die mittlere "erst" mit 4,5 und der kleinste vor etwa 3 Wochen :winke: Wobei wir das Gitterbett jemeils recht zeitig abgebaut hatten und umgebaut zum Juniorbett ;) Marken? Dänisches Bettenlager und Schäfchen :hahaha:
     
  8. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Nächstgrößeres Bett!

    Kilian hat mit 2 sein großes Bett bekommen (damit Mama es bei abendlichen Lesen bequemer hat *gg*). Wir haben ein normalhohes Bett mit durchgehendem Rausfallschutz genommen, weil wir Hochbetten egal welcher Höhe zu gefährlich finden. (Es gab im Bekanntenkreis schon böse Rausfallunfälle, deshalb kommen die bei uns nicht in Frage)

    Nun haben wir das Bett noch als Tandembett erweitert, so daß Platz für Besuchskinder oder später das Geschwisterchen da ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...