Nackenverspannung - was hilft??

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von doreen23, 11. September 2003.

  1. doreen23

    doreen23 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Z/Bayern
    Homepage:
    Hallo,

    ich habe seit Tagen totale Nackenverspannungen :heul:
    Gibts irgendwas was schnell hilft?
    Habs mit Wärme versucht, aber das brachte nur kurz Linderung.

    Lg Doreen.
     
  2. Was meinst Du woher die Verspannung kommt ?

    Kurzfristig hilft meines Erachtens (ausser einem Arztbesuch, der nicht unbedingt was bringt ausser Spritzen oder Tabletten oder zweifelhaftem Einrenken) wirklich Wärme und zwar am besten mit Hilfe eines Dinkelkissens. Das ist echt super.

    Ache auf Deine Körperhaltungen bei alles Dingen de Du so tust.
    Geh vielleicht mal schwimmen, das hilft bei mir auch sehr gut. Langsames Rückenschwimmen, am besten am Warmbadetag oder so.

    Gute Besserung
    Makay
     
  3. yoga. und nochmals yoga.
    du mußt nicht abheben oder sowas. einfach nur machen. die ganz einfachen allerersten übungen für die wirbelsäule. katze zb.
    anna trökes hat tolle bücher verfasst.
    bitte versuchs!

    lg,
    mila
     
  4. magnesium entspannt auch, inwelcher form auch immer.

    wie gehts inzwischen?

    lg, mila
     
  5. doreen23

    doreen23 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Z/Bayern
    Homepage:
    Hallo Mila,

    danke für Deine Tips. Inzwischen gehts schon wieder - ich merk es meist
    wenn ich lang am PC sitz :-(
    Ich werd mir mal ein Buch über Yoga kaufen.
    In der Apo frag ich mal wegen dem magnesium.

    Liebe Grüße,
    Doreen.
     
  6. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    solange die Verspannung da ist, Nacken warm halten und auch massieren lassen, des weiteren auf Dauer hin die Muskeln stärken und auf Fehlhaltungen achten. Salben wie Finalgon oder Abc Pflaster können auch helfen, sind aber nichts für Leute mit empfindlicher Haut, wenn es mal zu sehr brennen sollte, kann man es mit Öl lindern (mit Wasser abwaschen nützt nichts). Wenn man unterwegs ist, finde ich diese Wärmesalben recht gut, neben ein paar Dehnungsübungen (aber bitte vorsichtig angehen!)
    gute Besserung!
    Leonie
     
  7. Massage mit Weihrauchöl (ätherisches Öl). :jaja:
    Nicht pur, sondern als Massageöl mit Mandelöl gemischt.


    Lieben Gruß Tati
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...