Nackenschmerzen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Uli, 24. Juni 2009.

  1. Uli

    Uli

    Hallo Zusammen, villeicht kann mir jemand weiterhelfen. Meine 7 jährige Tochter bekam im letzten halben Jahr 3 mal hohes Fieber und anschliessend kann sie den Kopf nicht mehr bewegen (steifer Nacken). Kennt jemand das Problem und was kann ich tun? Gruß Uli
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Nackenschmerzen

    .. es kann etwas "normales" sein was ich aber dennoch mit dem Arztbesuch abklären lassen würde... oder... ich hatte in der Familie bei einem Teenager gleiche Symptome erfahren und es war eine Hirnhautentzündung nach einem Zeckenbiss der einige Zeit her war

    möchte hier keine Unruhe verbreiten aber wenn es schon dreimal mit Fieber begleitet aufgetreten ist ... ward ihr schon beim Arzt?

    .
     
  3. Uli

    Uli

    AW: Nackenschmerzen

    Ja, waren schon beim Kinderarzt, dieser meinte ein Infekt sei die Urache!
    Möchte mich aber damit nicht zufrieden geben. Suche mir halt jetzt noch einen Kinderorthopäden. Gruß Uli
     
  4. Uli

    Uli

    AW: Nackenschmerzen

    Wie kann man eigentlich feststellen ob ein Zeckenbiss die Ursache für derartige Beschwerden ist?
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Nackenschmerzen

    ...


    Quelle / Zitat *KLICK*


    wie schon geschrieben, es muß ja nicht so sein.. aber falls noch nicht gemacht wurde - eine Blutuntersuchung denke ich kann in jedem Fall schon etwas hilfreich sein

    und über goggel ;-) findet sich auch einiges zum Thema



    .
     
  6. Uli

    Uli

    AW: Nackenschmerzen

    Auf Hirnhautentzündung wurde unsere Tochter getestet. Und morgen werde ich sie gleich auf Boreliose testen lassen: Vielen Dank für den Hinweis, ist wirklich sehr nett das ihr mir gleich weitergeholfen habt.
    Echt super und vielen Dank, Gruß Uli
     
  7. Uli

    Uli

    AW: Nackenschmerzen

    Was sind eigentlich typische Anzeichen einer Boreliose? Kennt sich jemand damit aus bzw. hat schon Erfahrungen mit einer Boreliose gemacht?
     
  8. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...