Nachttrinker oder nicht satt von 3er Milch?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von powerlady, 24. Mai 2012.

  1. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    Auch wenn Ute ihre wohlverdiente Pfingstpause macht kann mir evtl. jemand helfen.
    Nico bekommt ja jetzt seit einiger Zeit die 3er Milch und ich habe das Gefühl abends/nachts wird er davon nicht richtig satt -er hat dann aber auch richtig Hunger.
    Er bekommt um
    ca. 18:00 Milchbrei 180 - 210ml angerührt mit Getreide
    ca. 20:00 230ml (er würde auch noch mehr trinken, wenn er könnte)
    ca. 23:00 200ml
    ca. 2:00 120ml (habe ich schon etwas verdünnt, weil er sonst morgens kaum etwas trinkt)
    ca. 5:00 230ml
    ca. 8:30 kleine Portion Obst-Getreide-Brei, ca. 100g
    ca. 12:00 180 - 240g Mittagsbrei
    ca. 16:00 150 - 200g Obst-Getreide-Brei

    Ich fänd es besser, wenn er tagsüber etwas mehr zu sich nimmt (wegen der Nährstoffe), aber ihm die Flaschen weiter zu verdünen (auch schrittweise) hilft nicht, er wird dann nur öfter wach und braucht dann eine extra Flasche.
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nachttrinker oder nicht satt von 3er Milch?

    Hi,
    wie ist das denn tagsüber? WÜRDE er noch mehr essen oder reicht es ihm aus?
     
  3. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Nachttrinker oder nicht satt von 3er Milch?

    Er isst tagsüber nicht mehr, sind immer noch Reste da,
    er kann da so viel haben wie er möchte.
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nachttrinker oder nicht satt von 3er Milch?

    Die Mengen tagsüber sind ja ok, bis auf morgens, aber das kannst du ja nicht ändern, da er ja von nachts noch satt ist. Ist dann glaube ich ein Teufelskreis.

    Hast du denn das Gefühl er wird wach und hat dann richtig Hunger oder wird wach und kann nur mit Flasche/vollem Bauch wieder einschlafen? Fordert er das Essen tagsüber auch so vehement ein?

    Schon heftig, dass er soviel von der 3er trinkt. Die sollte ja schon gut sättigen. Welche Marke gibst du?
     
  5. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Nachttrinker oder nicht satt von 3er Milch?

    Er kann nur einschlafen, wenn er richtig satt ist, sonst wacht er früher wieder auf.
    Tagsüber ist er auch so, man kann ihn evtl. mal kurz ablenken, aber dann geht's richtig los,
    aber wehe er hat das Essen / Trinken schon gesehen.
    Er bekommt Aptamil.
     
  6. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nachttrinker oder nicht satt von 3er Milch?

    Ich glaube Milumil soll einen Ticken besser sättigen. Vielleicht probierst du das mal aus.
     
  7. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Nachttrinker oder nicht satt von 3er Milch?

    Eigentlich wollte ich da jetzt nicht unbedingt wechseln, weil er seit ich Aptamil füttere endlich mal nicht so oft Verstopfung hat.
    Ich habe da auf Experimente im Moment eher wenig Lust, bin gerade froh, dass es so funktioniert.
     
  8. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Nachttrinker oder nicht satt von 3er Milch?

    Ich habe in der Zeit, in der ich Milumil ausprobiert habe, keinen wesentlichen Unterschied zu Aptamil festgestellt. Was eher hilft, ist ein Löffel Reisflocken mit in die Abendflasche. Schon probiert? Vielleicht klappt das bei euch auch? Und ich würde ihn abends so viel trinken lassen wie er möchte, weil Du ja schreibst, er würde noch mehr trinken.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...