Nachts mit offenem Fenster?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von nine, 20. Februar 2005.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo
    diese Frage beschäftigt mich schon ne ganze Weile.
    Macht ihr im Kinderzimmer, wenn die Kids im Bett sind, das Fenster auf Kipp oder habt Ihr das Fenster geschlossen. Türe zu oder auf?
    lg
    nine
     
  2. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: Nachts mit offenem Fenster?

    Fenster und Türe sind bei uns zu! Das liegt aber daran, daß wir an einer Hauptstraße wohnen, das wäre mit offenem Fenster einfach zu laut :-?
     
  3. AW: Nachts mit offenem Fenster?

    Wir haben es auch beides zu, wir wohnen zwaar nicht an einer Hauptstraße aber ich glaube es wäre einfach zu kühl. Anna schläft zwar noch im Schlafsack und Decke doch diese strampelt sie sich gerne mal auf bzw. zieht ihren Schlafsack auch selbstständig aus.

    Wir als Eltern haben auch Fenster zu, weil ich selber einfach so ne Frostbeule bin :)

    LG
     
  4. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nachts mit offenem Fenster?

    Hallo
    danke für Eure Antworten.
    Also ich muss immer das Fenster aufhaben, am Anfang ist mir zwar auch was kühl aber dann schnell unter die Deck und es wird warm......
    Bei Justin lüfte ich kurz bevor er ins Bett geht auf Sturm. Dann ist es relativ frisch dort. Dann mache ich auch zu und Türe ebenfalls. Aber er ist manchmal nass geschwitzt und jetzt weiss ich nicht ob es zu warm ist, wenn ich das Fenster allerdings auflasse, find ich es auch recht frisch...:verdutz:
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Nachts mit offenem Fenster?

    Hallo Nine,

    ich habe festgestellt, dass beide Kinder besser schlafen, wenn die Fester auf Kipp sind nachts. Türen sind - also kein Zug. Nicolas schläft dann ruhiger und Annika ist zwar kühl, aber nicht kalt. Ich selber schlafe auch bei offenen Fenster - ansonsten wird mir die Luft schnell zu stickig...

    :winke:
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nachts mit offenem Fenster?

    :winke:

    wir haben auch Fenster zu, Türe auf - zumindest bei den jetzigen Temperaturen. Wenn es wärmer wird, kommt das Fenster auch auf Kipp, Tür bleibt auf, sonst geht gar nix :umfall: :-D

    Liebe Grüße
    Angela
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Nachts mit offenem Fenster?

    Übrigens: wir haben Thermometer in den Zimmern: es geht nie unter 17/18 Grad - also optimale Schlaftemperatur - ansonsten haben wir ungeheizt über 20 Grad in den Räumen.
     
  8. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Nachts mit offenem Fenster?

    :winke: Nine

    wir haben auch immer Fenster gekippt und Türe auf.
    Empfiehlt übrigens auch der Kidoc. Immer kühl schlafen. :jaja:
    Krank sind die Kids und wir selten.
    Laurenz schläft ja bei uns mit. Er trägt Sack und hat seine Zudecke. Manchmal strampelt er sich auf, ist aber nie zu kalt.

    :winke:
    Ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...