Nachts (Früh morgens!!!) wieder eine Flasche??

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Sonna, 23. Mai 2004.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr Lieben...

    Inja hat sich in den letzten Tagen mal wieder was ganz Neues einfallen lassen... :-? ....nachdem ich ja ziemliche Einschlaf- und auch Durchschlafprobleme mit ihr hatte, ist das Einschlafen jetzt relativ problemlos, dafür wacht Madame nachts auf und schreit wie am Spiess. Meist so gegen 4h (+- 1h). Sie lässt sich dann überhaupt nicht beruhigen und zeigt immer zur Küche und mir dort dann ganz deutlich, dass sie eine Milchflasche haben möchte. Sie bekommt dann immer Milupino, weil ich zu faul bin, eine Aptamil-Flasche fertigzumachen....

    Ist das auch nur eine Phase? Hat sie tatsächlich Hunger?!? Soll ich sie schreien lassen (bei uns im Bett)? Ich hole sie dann immer schon zu uns, aber sie robbt sich dann quasi selbst aus dem Bett und will unter allen Umständen in die Küche.....
    Seit Inja ca. 9 Monate ist brauchte sie nachts keine Flasche mehr und jetzt plötzlich wieder?!??!

    Hier mal Injas Essensplan.. Vielleicht ist da ja auch was falsch?!? (ich glaube fast, das ist zu wenig?!?)

    Gegen 8h 250ml Aptamil2 (eventuell noch Nachschub ca. 50ml Milupino)
    Gegen 9h Frühstück 1 Scheibe Vollkornbrot mit Kinderwurst, Frischkäse, Käse oder Marmelade
    12:30h Nudeln oder Kartoffeln mit Gemüse und Fleisch (nie sehr viel, vielleicht eine Hand voll -meine Hand :-D -)
    Nachmittags dann Obst, Kekse, Zwieback ....
    Gegen 18:30h dann Abendbrot - MIndestens eine Scheibe Vollkornbrot mit Belag wie zum Frühstück.
    Dazu trinkt sie im Moment sehr viel und am allerliebsten Milupino. Ist das vielleicht der Fehler? Dass sie zu viel von dieser süßen Milch trinkt und die einfach zu lecker findet?

    Was ist denn nur los mit meiner Maus?!? *seufz*
    Zähne? Entwicklungsschub? Hunger?

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo Sonja,

    ich bin mir auch nicht sicher was mit deiner Maus los ist, allerdings kann ich dir sagen dass Vivian zur Zeit Fressanfälle ohne Ende hat. Wenn sie morgens aufwacht brüllt sie sofort nach ihrer Flasche, und wehe das dauert zu lange. Und da die zwei ja fast gleichalt sind.. vielleicht bahnt sich ein Schub an? :???:

    Vielleicht versuchst du mal, ob sie direkt vorm schlafen (vielleicht schon im Bett liegend) noch eine Flasche trinken mag? Vielleicht hält sie dann bis morgens durch?

    Liebe Grüsse und starke Nerven

    Steffi
     
  3. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    aeh.. ja.. sorry fürs doppelt und dreifache posten, ich hab irgendwie arge Probleme mit dem PC heute :-D
     
  4. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    *dumdidum*

    :-D
     
  5. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hach ist das peinlich :oops:
     
  6. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    So, das wars jetzt aber :)
     
  7. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sonja,

    ich finde eigentlich nicht, daß Inja sehr wenig ist. Bei Lynn wechseln sich die Phasen zwischen "ich eß sehr wenig"/"wann gibts wieder was zu essen" ständig ab.

    Wenn Du nachts den Eindruck hast, daß sie wirklich Hunger hat, dann würde ich ihr auch was geben. Die Frage ist dann nur, ob es zur Gewohnheit wird. (Das war jetzt ein toller Tip von mir, was?) Hast Du es mal mit etwas zu trinken versucht?

    Lynn saß heute morgen 5.30 Uhr mit großen Kulleraugen bei uns im Bett: "Mama, ich will Cornflakes essen!"

    LG steffi
     
  8. Huhuu Sonja,

    Justin macht im Moment genau das Gleiche!

    Zwischen 3 und 5.00 Uhr morgen/nachts möchte er auf einmal eine Flasche!

    Auch ich gebe ihm dann meist Milupinomilch - hin und wieder auch diese Alete-Trinkmahlzeit.

    Die Phase hat er eigentlich immer, wenn er wächst oder Zähne unterwegs sind.
    Jetzt war 2 Monate Ruhe und jetzt ist nachts wieder essen angesagt.
    Er schläft dann auch super weiter...macht Inja ja bestimmt auch, oder?

    Essensplan ist derzeit auch ähnlich wie Eurer - ausser das Abends zwischen Milchbrei und Brot abgewechselt wird.

    Ich hoffe jetzt mal, dass wir nix falsch machen.

    Findest Du wirklich, dass die Milupinomilch süss ist?

    Liebe Grüße
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...