Nachtflasche abgewöhnen?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Calendula, 19. September 2005.

  1. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Halli Hallo Ihr Schnullis!

    Wir wollen Nico die Nachtflasche abgewöhnen und wissen nicht so recht wo wir da anfangen sollen?!
    Er bekommt gegen 19:30 Uhr seine Folgemilch und geht dann gegen 20 Uhr ins :schnarch: Bett. Doch meistens hat er dann wieder gegen 2 Uhr Nachts wieder hunger!
    Er wacht auf und schreit wie am Spiess und wenn man ihm dann einen Tee anbietet, dann schreit er noch mehr..... :verdutz:
    Nico ist jetzt 14 1/2 Monate...da braucht man doch nicht unbedingt noch Nachts ein Flasche :-? ? Wie habt ihr das gemacht?

    Liebe Grüße
     
  2. Hallo Alexandra!

    Du könntest die Milch nachts langsam ausdünnen, d.h. schrittweise immer weniger Pulver bei der gleichen Menge Wasser mischen.
    Das hat den Vorteil, dass sich Nico die Kalorien des Nachtfläschchens langsam tagsüber holt und so keinen Hunger "leiden" muss. Und außerdem schmeckt die Milch schön langsam nicht mehr so toll süß und sämig sondern immer wässriger. Dadurch wird der "Anreiz" aufzuwachen und ein Fläschchen trinken zu wollen mit der Zeit immer niedriger.

    lg, Johanna
     
  3. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    Bekommt er Abends NUR sein Fläschchen oder noch was zusätzlich ?? seit dem ich paul abends brei oder ein brot gegeben habe.. ist er eigentlich immer seltener aufgewacht.. sonst finde ich den rat von Johanna sehr gut..

    lg steffi
     
  4. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin

    das sehe ich auch so....die Nachtflasche bekommt er seit er 6 Monate ist nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...