Nachst noch Fläschen mit fast 2 jahren :(

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Kanälli, 9. Mai 2007.

  1. Hallo:winke:
    Ich bin neu hier und suche ein paar meinungen.
    Mein Sohn ist jetzt 1 1/2 jahre alt und brauch Nachts noch Fläschen.
    Erst hat er mit 4 Monaten super durchgeschlafen,das war dann mit 10 Monaten vorbei.
    Er bekommt Abends im Bett noch ein Fläschen(20uhr) mit dem er dann ein bischen eindöst.
    Dann muss man noch 5-15 minuten Händchen halten,Geschicht streicheln und dann schläft er ein.
    Händchen halten und sein Gesicht streicheln musten man bei ihn schon immer,ohne das würde er niemals einschlafen :(
    Er schläft dann bis 12uhr Nachts und schreit so lange bis er seine Milchflasche bekommt,die trinkt er dann auch komplett wech.
    Es gibt auch Nächte da will er Nachts 2 Flaschen!:(
    Wir bekommen im Dezember ein zweites Baby und wäre ganz schön wenn er bis dahin nicht mehr zwei Flaschen Nachts bräuchte,immerhin ist er dann 2 jahre und 2 monate alt.Wie stell ich das nur an?
    Oder meint ihr ich soll ihn seine Fläschen lassen??

    Liebe grüsse Kanälli
     
  2. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nachst noch Fläschen mit fast 2 jahren :(

    Hallo und herzlich Willkommen hier :winke: !

    Luca brauchte nachts auch lange seine Fläschen. Er schlief schon früh durch und das hatte mit dem ersten Zahn ein Ende. Erst, seit er alle Zähne hat (ca. seit Jan./Feb.) schläft er wieder durch. Ich habe auch alles probiert, ihm sein Fläschen ( zu 95% nur eines in der Nacht) abzugewöhnen. Es war nichts zu machen. Ich habe ihn schreien lassen, die Milchflaschen immer dünner gemacht damit er tagsüber mehr isst, nur Wasser gegeben.... Es hat nichts gebracht.
    Bis Dezember ist ja noch ein bißchen Zeit. Bei uns hat das Ausdünnen noch am meisten Erfolg gezeigt. Probiere das doch mal aus. Vielleicht nimmt er dann tagsüber mehr Essen zu sich und hat nachts keinen Hunger. Wenn die Flasche aber vielleicht mehr zur Beruhigung dient (z. B. wenn ihm die Zähne weh tun..) bringt das wahrscheinlich auch nicht soooo viel. Aber ein Versuch wäre es wert.
     
  3. 4nd1

    4nd1 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nicht da wo ich hingehör
    Homepage:
  4. AW: Nachst noch Fläschen mit fast 2 jahren :(

    Hallo
    Danke für deine antwort.
    Bei mein Kind fing das auch mit dem Zahnen an,deswegen war das auch immer ok das er dann ein Fläschen will zur beruhigung.
    Aber jetzt gerade Zahnt er nicht und will trotzdem seine Flasche:(
    Hab auch immer gehofft wenn alle Zähne da sind schläft er wieder durch,aber wie es aussieht hat er sich dran gewöhnt.
    Oder tatsächlich hunger?:(
     
  5. 4nd1

    4nd1 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nicht da wo ich hingehör
    Homepage:
    AW: Nachst noch Fläschen mit fast 2 jahren :(

    der nino schläft auch ned wirklich durch, aber meißt muss ich ihm nachts keine flasche machen, sondern nur den dizi geben, das reicht, außerdem hald dann noch schmusen. des is immer so um mitternacht, grad wenn ich mal eingelschafen bin...
    an den zähnen kanns bei uns nimmer liegen weil die sind scho alle da :)
    ich muss dem nino auch dann noch fürs schlafen geh ne flasche machen, wenn er grad erst gegessen hat, ich denk also ned, das der nino wirkich hunger hat, sondern das es gewohnheit is.
    kannst ja aber mal die alete 5korn milchnahrung ausprobieren, die is schön dick, und geht trotzdem toll durch den milchsauger von nuk durch, auch wenn des eigentlich für die tasse gehört. des hab ich gemacht.
    viel glück
     
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Nachst noch Fläschen mit fast 2 jahren :(

    Hm,

    ich Frag mich gerad ob er Weint wegen der Flasche oder eher weil er neben dir Einschläft, wach wird und du nicht mehr da bist...

    Wenn er allerdings über längere Zeit Nachts ne Flasche bekommen hat wird er es mitlerweile wohl aus Gewohnheit haben wollen.

    Wie ißt er den Tags ?
    Und wie hat er drauf Reagiert als du die Milch verdünt hast ?

    Aslo ich kann nur für mich sprechen und da ich davon Ausgehe das du ihm Nachts nach der Milch nicht noch die Zähne Putzt find ich´s nicht Prickelnd.
    Und zudem denke ich einfach das er sicher einen erholsameren schlaf hätte ohne unterbrechung und du natürlich auch ;-)



    LG Katja
     
  7. AW: Nachst noch Fläschen mit fast 2 jahren :(

    @Glace
    Meinst du mich?
    Also er schläft nicht neben mir ein.
    Er schläft in sein Zimmer und in sein eigenden Bett seit er 4 Monate alt ist.
    Tja wie ißt erTags?
    Er Isst Morgends nicht viel, vieleicht eine Banane oder ein joghurt,mehr schaftt er nicht hat ja auch 230ml Milch Nachts getrunken.

    Zwischen durch isst er mal ein Brötchen oder kekse,Obst was auch immer.

    Mittags isst er mit uns mit,vieleicht eine Handvoll nudeln mit soße oder zwei Kartoffeln mit Spinat.
    Wenn er hunger hat bevor ich gekocht hab bekommt er ein 230g gläschen das isst er auch bis auf ein mini rest auf.

    Abends will er wieder nicht viel essen,das ist jeden Tag anders.
    Aber ich werd jetzt immer versuchen das er trotzdem Abends noch mal gut isst.



    Seit zwei Tagen kommt nioch hinzu das er abends nicht einschlafen will:( gestren war das ein zwei stunden kampf.
    Habe ihn um 20uhr ins Bett gebracht(er war sehr müde auch) und habe ihn wie immer bischen gestreichelt und Hand gehalten,er hat ganz doll rumgewühlt und konnt nicht schlafen.
    Hat dann angefangen wie irre zu weinen und war nicht mehr zu beruhigen,wurde richtig zorning weil er nicht aus dem Bett durfte:(
    Bin dann aus sein Zimmer für 3 minuten und er hat geschrien wie irre,dann war plötzlich ruhe und er schlief.
    Puh sowas macht er sonst nie.
    Und um 1Uhr wolte er dann wieder sein Fläschen*seuftz*
    Habe statt 6 nur 5 Löffel Pulver in die MKilch getan,mal gucken ob mir das verdünnen was bringt.

    Lg Kanälli
     
  8. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Nachst noch Fläschen mit fast 2 jahren :(

    Das versteh ich so das du bei ihm bist wenn er eindöst.
    Also noch da bist bis er eingeschlafen ist.
    :zwinker:

    Oder schläft er allein ein, ohne das du im Raum bist ?


    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...