Nach´nem halben Glas ist Schluß!!!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Claudilina, 24. März 2006.

  1. Lina bekommt seit ca.7 Wochen mittags ihren Brei.Sie hat noch nie ein ganzes Gläschen geschafft.Doch, einmal hat sie fast ein komplettes gegessen...Ihr schmeckt der Brei schon,aber nach einem halben Glas ist Schluß - kein Trinken mehr,kein Löffel mehr....Sie will dann einfach die Brust wieder haben.Habe es ein paar mal gemacht ihr keine Brust zu geben,dann hat sie aber wieder schnell Hunger und ist ganz schön gnatschig(kann man ja auch irgendwo verstehen).Ich verstehe es nur nicht so ganz,warum sie sich nicht satt essen mag!!!Beim Abendbrei funktioniert das ganz toll.....!!Was soll ich nun machen???Ihr so lange noch die Brust geben,bis sie nicht mehr mag, oder nicht mehr stillen....Bin irgendwie ratlos
     
  2. AW: Nach´nem halben Glas ist Schluß!!!

    Hallo Claudilina!
    Auch ich kenne dieses Problem aus der Anfangsphase, als wir mit dem Breifüttern loslegten. Während ich zunächst direkt danach noch die Brust gab, wenn Joshua keine "ganze" Mahlzeit aß, habe ich dann irgendwann die Abstände hiervon vergrößert.
    Keine Ahnung, ob das so richtig war. Ich wollte damit aber erreichen, dass Joshua lernt, sein Mittag zu essen (bzw. als Mahlzeit zu akzeptieren) und nicht diese zu verweigern bzw. nur wenig zu essen, weil es danach ja sowieso die leckere Mumi gibt! Das kann dann zwar mal den Rhythmus durcheinander bringen, aber bei uns hat sich das oft schnell wieder eingependelt.
    Natürlich gab es Tage, wo er kaum was essen wollte (vor allem wenn die Kleinen kränkeln, ist das ja so), dann habe ich logischerweise gestillt.

    Was gibst du denn so mittags? Vielleicht schmeckt es deiner Kleinen nicht so richtig und du solltest mal versuchen, etwas Anderes zu nehmen oder selbst kochen (auch wenn man natürlich nicht soviel Verschiedenes durcheinander geben soll). Aber ihr seid ja noch in der Anfangsphase. Geduld und Spucke werden schon weiterhelfen :heilisch: !
    Viel Erfolg!
    Inka
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nach´nem halben Glas ist Schluß!!!

    Hallo,

    ich würd einfach keine Brust mehr anbieten und wenn dein Mini signalisiert: Hey, ich hab aber doch noch Hunger! den Brei wieder anbieten. So versteht sie sicherlich bald, dass auch der Mittagsbrei zum satt werden da ist :wink:

    Liebe Grüße
    Kim
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Nach´nem halben Glas ist Schluß!!!

    :jaja:

    Dylan hat IMMER nur "halbe Portionen" gegessen, egal ob Gemüse, Brei oder Obst.

    Ich habe ihn dann in Etappen gefüttert.
    Mittags ein halbes Gläschen, 1,5 Std. später die andere Hälfte...

    Jede Mahlzeit, die ich statt Brust ersetzte, hab ich sozusagen "doppelt" gefüttert.
    Er KONNTE nicht "mehr", erbrach sich, wenn er weiter aß.

    Nach ein paar Wochen schaffte er dann immer mehr, steigerte seine Mengen langsam, bis er ein ganzes Glas in einem schaffte! :jaja:

    Es wird werden!
    Wenn du die Brust im Anschluß anbietest, erkennt dein Kind nicht, daß die andere Mahlzeit auch "sättigt"!

    :winke:
     
  5. AW: Nach´nem halben Glas ist Schluß!!!

    Danke für eure Tips.Gestern habe ich ihr auch nicht dir Brust gegeben und´ne halbe stunde später habe ich ihr den Brei noch mal angeboten,weil sie den anschein machte noch hunger zu haben und siehe da sie hat noch ein paar löffelchen zu sich genommen.Man muß sich halt auch immer wieder sagen:ommmm: immer schön geduld haben - es ist ja alles neu für die kleine (für mich allerdings auch...)
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Nach´nem halben Glas ist Schluß!!!

    :-D Das freut mich!
    Bald wird sie das Gläschen in einem "Rutsch" essen können und wenn sie das ein paar Tage "beherrst", kannst du die nächste Beikost einführen... :-D

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...