Nachmieter...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von miss, 17. Februar 2005.

  1. Hallo!! Vielleicht hat einer ´ne Idee...
    Wir sind momentan im Umzugstress, in einem Monat werden wir umziehen. Nun habe ich folgende Frage, wir haben in der jetzigen Wohnung in zwei Zimmern Laminat verlegt vor einem Jahr. Als der Vermieter den potentiellen Nachmietern die Wohnung zeigte hat er irgendetwas von "Einigung" und evtl. Zahlung (So was wie eine Abstandszahlung für das Laminat???) gegrummelt. Kennt ihr Euch damit aus??? Theoretisch sind die Nachmieter doch nicht verpflichtet mir etwas für das Laminat zu zahlen, oder??? Andererseits habe ich erlebt, daß manche Leute schon Geld für einen in die Wand eingebauten Schuhschrank haben wollten...
    Ratlose Grüße
    micha
     
  2. AW: Nachmieter...

    Hallo Micha,
    Ich kenn jetzt Euern Mietvertrag nicht, aber normalerweise ist es Üblich, die Wohnung wieder so zu übergeben, wie man sie übernommen hat. Also selbst eingebaute Sachen oder verlegte Fußböden müssten wieder entfernt werden.
    Wenn Euer Nachmieter das Laminat mit Einverständniss des Vermieters übernimmt ist es ja gut - ich glaub ich würde dann nicht unbedingt auf einer Bezahlung bestehen.

    LG Doreen
     
  3. AW: Nachmieter...

    Hallo Micha,

    also, wir haben in unserer alten Wohnung auch Laminat verlegt, wodurch sie an Wert deutlich gewann. Wir haben den Vermieter gefragt, ob er uns was dazu zahlen könnte, er war aber nicht bereit dazu. Natürlich ist weder er, noch die Nachmieter verpflichtet, was zu zahlen. Wir haben uns dann überlegt, spaßeshalber die Böden rauszureißen, das hätte ihn sicherlich geärgert, aber man ist ja nicht so...
    Ihr könnt ja mal fragen, aber wenn sie nicht zahlen wollen, ist da wohl nichts zu machen.

    Liebe Grüße,
    Natascha
     
  4. AW: Nachmieter...

    also hier ist das so üblich für solche Sachen einen Preis auszuhandeln.... selber für einen Teppichboden...

    wir haben uns mal eine Wohnung angeguckt wo angeblich überall neuer Teppichboden drinnen war( ja-- nur angeblich) und dafür wollten die Vormiteter auch Geld-- haben wir aber nicht für einen Teppich bezahlt der überall Flecken hatte... also mussten die den rausreissen...
     
  5. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    AW: Nachmieter...

    hallo micha,

    wenn die wohnung ohne fussboden vermietet wurde, dann
    müsstet ihr sie theoretisch auch so wieder übergeben.
    möchte euer nachmieter den boden übernehmen, dann kann
    er natürlich drin bleiben (der nachmieter muss ihn dann
    eventuell bei seinem auszug entfernen).
    ich kenne es auch so, dass der nachmieter - je nach zustand-
    eine gewisse summe für übernommene dinge zahlt und ich
    halte das auch für fair. natürlich sollten die preisforderungen nicht
    überzogen sein...

    gruss
     
  6. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nachmieter...

    wir haben auch an unsere Vormieterin eine Zahlung für die Fußbodenbeläge geleistet - jetzt sind wir ausgezogen und mussten auch alle Böden rausschmeissen.
    Kann mich also den anderen nur anschließen.

    LIebe Grüße
    Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...