Nach Infekt zurück beim Stillen - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Inka, 18. Januar 2006.

  1. Hallo!
    Heute bin ich mit großem Interesse auf dieses Forum gestoßen, um mich auch gleich mit folgendem Problem an euch zu wenden:
    Mein Sohn Joshua (9 Monate) hatte letzte Woche (Do auf Fr) einen Magen- und Darm-Infekt und musste sich dabei die ganze Nacht heftigst übergeben, am Sa folgte der Durchfall (bis Di). Nach Anraten meines Arztes sollte ich Joshua in der akuten Nacht- wenn er denn trinken wollte - stillen; da ich dies morgens und abends (und ggf. auch nachts 1x) eh tue, war dies kein Problem. Bereits 24h später behilt er die Milch auch wieder bei sich.
    Nun wollte ich langsam wieder mit der Beikost anfangen und hier kommen wir zum Problem: das Zufüttern war uns seit dem 7. Monat gut gelungen: Joshua zeigte großes Interesse am Essen, die Mittags- und Vormittagsmahlzeit waren bereits ersetzt, den OGB am Nachmittag hatte ich gerade 2 Wochen lang eingeführt. Ich füttere nun exakt dasselbe, das er vor dem Infekt mit großem Appetit gegessen hatte und Joshua verzieht sein Gesicht, schiebt das Löffelchen weg etc. - ein Verhalten, das ich so von ihm überhaupt nicht kenne! In 2 Wochen werde ich wieder stundenweise arbeiten und kann folglich nicht alle Mahlzeiten stillen!
    Wer weiß Rat?
    Ich freue mich auf eure Tipps :)
    Inka
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nach Infekt zurück beim Stillen - Hilfe!

    hallo inka und willkommen im forum,

    ist der kleine denn wieder komplett gesund.
    bis dienstag durchfall heißt, bis letzten dienstag?
    http://www.babyernaehrung.de/durchfall.htm

    ich würde langsam wieder anfangen, mit diät-kost.
    kann gut sein, dass dein kurzer instinktiv merkt, dass ihm das volle programm noch nicht gut tut.

    unter dem link oben findest du tipps zu ernährung während dem durchfall.
    hier würd ich auch ansetzen. und wenn das drin bleibt, langsam wieder aufs gewohnte umstellen.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...