Nach 5 Monaten erneut Schmerzen beim Stillen

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Ela75, 8. April 2005.

  1. Hallo zusammen,

    nach ersten (2-3 Monaten langen) Schwierigkeiten beim Stillen haben mein Sohn und ich das Stillen gut hinbekommen. Zwischenzeitlich ist/war es für uns ein Ritual, indem wir uns nur Zeit für uns beide genommen haben.

    Seit einigen Wochen wissen wir, dass Matthes eine Skoliose und Blockierungen der Wirbelsäule hat. Hierzu bekommt er Krankengymnastik, die auch sehr gut anschlägt.

    Doch leider haben wir seit Beginn der Gymnastik einen Nachteil: Matthes (nun 5 1/2 Monate alt) greift meine Brust anders und ich habe beim Stillen wieder Schmerzen, die mit jeder Woche schlimmer werden.

    Ich suche nun Tipps, wie ich mit ihm umgehen kann, um die Schmerzen wieder zu reduzieren.

    Liebe Grüße
    Ela
     
  2. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ein Tipp fällt mir leider nicht ein, rufe am besten eine "stillerfahrene" Hebamme an, damit das Trinkverhalten nochmal neu angeschaut wird. Wenn nicht möglich versuche unterschiedliche Stillpositionen aus, vielleicht findest Du eine mit der ihr besser zurecht kommt.
    Drücke die Daumen.
    Mana
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...