Nabelkolik

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von pummelchen, 4. November 2009.

  1. Hallo zusammen

    gestern ist Leonie (4 Jahre) aus heiterm Himmel gegen 21.30a ufgewacht und hat sich im Bett herumgeworfen, hat sich die Faust immer wieder in den Bauch gedrückt , ist aufgestanden, wieder hingeworfen, hat gejammert, dann wollte sie zur Oma usw.
    einfach völlig durch den Wind,aus Panik habe ich den KIA gerufen, der meinte, sie hätte eine Nabelkolik, weil sie unendlich viel Luft im bauch hätte

    er hat ihr Sab und Nurofen saft gegeben und dann ist sie nach ca. 20min wieder eingeschlafen, heute früh scheint alles wieder ok zu sein

    - habt ihr soetwas schon erlebt

    - was könnte denn der Grund sein?

    - was könnt eman sich für derartige Fälle nach hause legen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...