Na toll,es kommt eben immer anders....

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Xandra, 13. September 2007.

  1. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    als erwartet. :(
    War gestern wie jeden Mittwoch bei meiner Hebi dort haben wir ne Geburtsvorbereitungs Stunde uvm .
    Nun hab ich ja schon seit Wochen das problem mit meinen Scharmbein das echt Megatierisch schmerzt. :ochne: :bruddel:
    Für mich ist alles ne qual was eigentlich für manche Selbstverständlich ist .
    Auto ein und aussteigen ,ganz einfaches laufen , auf die Toilette gehen, Treppen steigen und und und ... also alles wobei man die Füße breit machen muss. :(
    Naja und nun kommt das was ich schon die ganze Zeit befürchtet hatte.
    Meine Hebi meint , dass es wahrscheinlich besser sei wenn wir einen KS :achtung: machen . Denn mein Becken und auch das Kind (wahrsch. wieder sehr groß und stark) würden es nicht aushalten .
    Nun redet Sie mal mit dem Doc und kommt dann morgen mal vorbei .


    Ich meine in anbetracht der Schmerzen die ich nun habe , wird das bestimmt eine " erlösung" sein , aber die DUMME Angst ist da.

    Bedrückende Grüße Xandra
     
  2. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Na toll,es kommt eben immer anders....

    Süße lass dich mal drücken :tröst:

    Warte doch mal ab was der Arzt sagt, vielleicht würde es ja doch gehen. Und wenn nicht dann seh es wirklich als Erlösung oder Erleichterung an....
    Das schaffst du schon :bussi:
     
  3. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Na toll,es kommt eben immer anders....

    :tröst: Ach je du arme lass dich knuddeln.Ich glaub dir das dich das arg beschäftigt und Angst macht.Ich hoffe das eine Lösung gefunden wird wo du dich mit wohl fühlen kannst.Auch wenn es auf einen KS hinauslaufen sollte,versuch es als Erleichterung zu sehen.
    Ich drück die Daumen das alles so kommt wie du es dir wünschst aber vor allem was für dich am angenehmsten ist.
    Vielleicht wäre eine Spontangeburt bei dir ja nur mit Schmerzen während und nach der Geburt verbunden.Mit Schmerzen meine ich natürlich nicht die Wehen.Sondern die die durch deine jetzt schon schmerzende Symphyse hervorgerufen wird.Und wenn das Kind sehr groß wird sieh es dann auch so das es für das Kind angenehmer wäre.
    Auf jeden Fall bin ich gespannt was der Arzt dazu meint.
    Liebe und schmerzlindernde Grüße
     
  4. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Na toll,es kommt eben immer anders....

    Danke ihr zwei .. ist lieb von Euch :herz:
     
  5. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Na toll,es kommt eben immer anders....

    hört sich ja sehr nach einer Symphysenlockerung an.

    Diese Schmerzen sind wirklich grauenvoll, hatte ich bei Paulas Schwangerschaft.

    Mein Frauenarzt hat mir damals einen Symphysengürtel verschrieben, der hilft super gut.
    Kann Dir auch gerne meinen Leihen, müsste ich noch im Schrank haben, den schnallst Du um die Hüfte, damit werden die Schmerzen erträglicher
     
  6. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Na toll,es kommt eben immer anders....

    ach ja, ich hab spontan entbunden. allerdings 14 Tage vor ET eingeleitet

    mit PDA und Paula war noch ein Sternengucker ;)
     
  7. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Na toll,es kommt eben immer anders....

    Hallo laispa , das mit dem Gürtel hört sich gut an . Wenn dann meine Hebi kommt farg ich sie mal . Wie und was es mit dem auf sich hat .
    Eine normale Entbindung mit einleitung wäre kein problem (hatte ich ja schon ) aber eine PDA käme bei mir NIE in farge. *eiskalt den Rücken runter lauf*
    Weil ich an dießer stelle sooooooooooo empfindlich bin wie andere wenn sie Spinnen sehen :nix:


    Liebe Grüße Xandra
     
  8. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Na toll,es kommt eben immer anders....

    Oh liebe Xandra :tröst:,

    ich kann deine momentanen Schmerzen und deine Angst gut verstehen. :bussi: Bei der SS der Großen hatte ich damit auch große Probleme. Nur war ich ja das erste Mal schwanger und dachte, das muß so sein am Ende der SS und der Kopf drückt so stark nach unten. Ich hab' nichts zum FA gesagt :piebts: und hatte eine Spontangeburt. Dabei hat sich das Becken um gute 2 cm verschoben und ich mußte das Laufen wieder neu lernen. Hat ein halbes Jahr gedauert, bis ich wieder einigermaßen schmerzfrei war.

    Ich will dir damit keine Angst machen, aber ich möchte damit nur sagen, wenn die Ärzte meinen, ein Kaiserschnitt würde deine Beschwerden lindern und zu keiner Symphysenlockerung führen, dann wäre es auf jeden Fall eine Überlegung wert. Denn diese starken Schmerzen im Schambereich mitsamt ihren ganzen Einschränkungen berauben dich deiner Lebensqualität und du hast dann mehr mit dir zu kämpfen und kannst die erste Zeit mit deinem Würmchen nicht richtig genießen.

    Ich wünsch' dir für die nächste Zeit viel Kraft und Durchhaltevermögen :tröst: :knuutsch:

    Von einer, die in dieser Zeit auch nur auf dem Rücken schlafen konnte
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...