na klasse, der erte zahn mit...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Rodeoqueen, 12. Januar 2009.

  1. na klasse, der erte zahn und der zweite folgt so gleich...

    ... 4monaten und 12tagen :(
    habe kaum mit bekommen das da was am wandern war. haben nur ab und zu schon mal gescherzt das da ja ein zähnchen unterwgs sein könnte.
    nur ist sie jetzt schlimmer drauf wo der durchgebroch ist als vorher.
    hab ihr zur schmerzlinderung dentinox geholt.
    mit was habt ihr so Erfahrung gemacht? hat jemand die osanitkugeln genommen und /oder die viburcol Zäpfchen?

    heute habe ich den zeiten endeckt. so früh aufeinander...:umfall:
     
    #1 Rodeoqueen, 12. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Januar 2009
  2. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: na klasse, der erte zahn mit...

    Hallo Fleur,

    Glückwunsch zum ersten Zahn :)

    Bei Leah war der erste auch mit knapp 4 Monaten durch und wir haben nichts davon bemerkt....als ich ihn dann gesehen habe, hab ich allerdingsgeheult wie ein Schloßhund, weil mein Baby doch so "groß" wird ;-)

    Wenn der Zahn durch ist, macht er eigentlich meistens keine Probleme mehr, eher davor.
    Wir haben die Osanitkügelchen ausprobiert, aber die haben bei uns leider nicht geholfen. Nachher sind wir dann auf die Dentinox Salbe gekommen und das war das einzige, was bei Leah geholfen hat. Allerdings brauchten wir sie nur äusserst selten, da der Zahn meist ohne Probleme kam.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
  3. AW: na klasse, der erte zahn mit...

    ja, habe auch nur die tube mit dentinox denn bei den osanitk. habe ich nichtwirklich linderung endeckt. und heute habe ich dann auch bemerkt warum sie so knatschig war, der zweite war unterwegs.
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: na klasse, der erte zahn mit...

    Ich bin kein Fan von Dentinox, wegen der Inhaltsstoffe. Standard hier war und ist: Chamomilla- oder Belladonna-Globuli je nach Befinden des Kindes, Veilchenwurzel zum draufrumkauen, Beißspielzeug das im Kühlschrank lag und im absoluten Notfall Virbucol oder Paracetamol. Osanit hat bei Kind eins und zwei nie was bewirkt und wird bei Kind drei wohl erst gar nicht gekauft. Ach ja, meine Kinder hatten/haben alle eine Bernsteinkette.

    Die beiden Großen hatten fast nie Probleme beim Zahnen, die Mittlere eigentlich nur in der Zeit als die Kette kaputt und ne neue noch nicht da war. Die Kleine trägt ihre Kette bereits, ne Veilchenwurzel hab ich heute bestellt, der Rest ist da - aber bei uns ist noch kein Zahn in Sicht. ;)
     
  5. AW: na klasse, der erte zahn mit...

    Auf Dentinox würde ich auch verzichten!


    Bei meinen Kindern half Osanit gut, aber sie hatten auch nur sehr leichte Zahnungsbeschwerden. Sag ich besser nicht zu laut, dem Kleinen fehlen noch 4 Zähne ;)
    Die Große hatte eine Bernsteinkette und wie Schäfchens Fabienne nur mal Pobleme als die Kette kaputt war. Mit neuer Kette war auch das Zahnen wieder problemlos. Der Kleine hatte auch eine Kette, trägt sie aber schon lange nicht mehr, er mag sie nicht.

    Kühle Waschlappen zum Ausnuckeln fanden beide Kinder gut. Und auch kalte Salatgurke (die aber noch nicht mit 4 Monaten ...)
     
  6. AW: na klasse, der erte zahn mit...

    ich habe erst neulich bei öko-test gelesen, dass in dentinox alkohol enthalten ist! und das steht noch nicht einmal im beipackzettel.
    emily hatte auch mit 4,5 monaten ihre ersten beiden zähnchen. osanit-kugeln haben gut geholfen. ich würde also auch empfehlen, auf dentinox zu verzichten und es mit den "alt-hergebrachten" mitteln zu probieren.

    sehen sie nicht zuckersüß aus, wenn sie mit ihren kleinen zähnchen lächeln? :bravo:
     
  7. AW: na klasse, der erte zahn mit...

    chamomilla hilft wunder beim zahnen pflege ich zu sagen, denn unserem jonas haben die suuuuper geholfen. er hat die ersten beiden zähne auf einmal bekommen, und das im dritten monat schon! dann kamen die nächsten zwei wieder auf einmal und nun bekommt er auf einmal drei backenzähne, der hat das eilig. aber chamomilla hilft echt klasse.

    kannte das mit den mehr zähnen auf einen schlag gar nicht, unser fabi hat immer schön einen nach dem anderen bekommen!!!
     
  8. AW: na klasse, der erte zahn mit...

    ok, das sind viele sachen die ich noch nicht kenn, belladonna? da muss ich an das buch denken. aber spaß bei seite! Bernsteinketten?? so was hilft? ich bin ja gar nicht so ne alternative. aber beim kind möchte man ja nicht die harten sachen ausprobieren bzw. nur bei muss fällen. hm, da muss ich mich erstmal erkundigen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...